Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Apfel-Ingwer-Konfitüre

Mit Liebe gemacht: Diese fruchtige Konfitüre aus Äpfeln, Ingwer und Zimt schmeckt nicht nur hervorragend auf dem Frühstücksbrot, sondern passt auch sehr gut zu Käse, Brioche oder Früchtebrot. Aus ein paar wenigen Zutaten können Sie vier Gläser des leckeren Fruchtaufstrichs herstellen, der Sie noch lange an den wunderbaren Spätsommer erinnern wird.

  • Für 8 Portionen

    Zutaten
    4 bzw. ca. 600 g, z. B. Braeburn Apfel
    2 cm Ingwer
    400 gGelierzucker
    2 ELZitronensaft
    1 Zimtstange(n)
Zubereitungszeit: 25 min

237 kcal pro Portion


Die Äpfel in Würfel schneiden und zusammen mit dem fein geriebenen Ingwer und den restlichen Zutaten in einer Pfanne bzw. einem Topf mischen, aufkochen und für 4 Minuten sprudelnd kochen.

Konfitüre siedend heiß bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser (ca. 2 dl) füllen. Diese sofort verschließen.

Die Gläser mit Schraubdeckel kurz auf den Kopf stellen, auf isolierender Unterlage auskühlen.
UNSER TIPP:
Kühl und dunkel gelagert hält sich die Konfitüre ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, sollten Sie das Glas im Kühlschrank aufbewahren und die Konfitüre rasch konsumieren.
Keine Kommentare zu Apfel-Ingwer-Konfitüre vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung