Datenschutzerklärung

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie neben den Verarbeitungszwecken, Empfängern, Rechtsgrundlagen, Speicherfristen auch über Ihre Rechte und den Verantwortlichen für Ihre Datenverarbeitung. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Websites. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 1 Allgemeines

(1) Verarbeitungszweck

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Bestellprozess zur Verfügung stellen, sind für einen Vertragsabschluss mit uns erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten nicht verpflichtet. Ohne Mitteilung Ihrer Anschrift können wir Ihnen aber die Ware nicht zusenden. Bei einigen Bezahlverfahren benötigen wir die erforderlichen Bezahldaten, um sie an einen von uns beauftragten Bezahldienstleister weiterzugeben. Die Verarbeitung Ihrer im Bestellprozess eingegebenen Daten erfolgt also für den Zweck der Vertragserfüllung.

Wenn Sie uns vor Vertragsschluss per E-Mail, über ein Kontaktformular etc. eine Anfrage stellen, verarbeiten wir die auf diesem Weg erhaltenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und beantworten z.B. Ihre Fragen zu unseren Produkten.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

(3) Empfängerkategorien

Zahlungsdienstleister, Versanddienstleister, Hostinganbieter, ggf. Warenwirtschaftssystem, ggf. Lieferanten (Dropshipping).

(4) Speicherdauer

Die zur Vertragsabwicklung erforderlichen Daten speichern wir bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungs- und ggf. vertraglichen Garantiefristen.

Die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten bewahren wir für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf, regelmäßig zehn Jahre (vgl. §257 HGB, §147 AO).

Die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiteten Daten werden gelöscht, sobald die Maßnahmen durchgeführt wurden und es erkennbar nicht zu einem Vertragsschluss kommt.

§ 2 Datenverarbeitung Zur Vertragserfüllung

(1) Verarbeitungszweck

Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar zu verfassen. Ihre Daten (z.B. Name/Pseudonym, E-Mail-Adresse, Website) werden dann nur für den Zweck der Veröffentlichung Ihres Kommentars verarbeitet.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist der öffentliche Austausch von Nutzermeinungen zu bestimmten Themen und Produkten. Die Veröffentlichung dient u.a. der Transparenz und Meinungsbildung. Ihr Interesse am Datenschutz bleibt gewahrt, da Sie Ihren Kommentar unter einem Pseudonym veröffentlichen können.

(4) Speicherdauer

Eine bestimmte Speicherdauer ist nicht vorgesehen. Sie können jederzeit die Löschung Ihres Kommentars verlangen.

(5) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgt und nicht der Direktwerbung dient aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen.

Im Falle der Direktwerbung können Sie der Verarbeitung hingegen ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen.

§ 3 Kommentare

eKomi:Wir nutzen das unabhängige Bewertungsportal eKomi, welches von der eKomi Ltd., Markgrafenstr. 11, 10969 Berlin, Deutschland betrieben wird. Wir möchten uns und unseren Service ständig verbessern und haben uns aus diesem Grund für die Nutzung einer solchen Lösung entschieden. Entsprechend ist es uns auch nicht möglich, Bewertungseinladungen einzeln zu steuern oder zu beeinflussen. Es wird für jede Bestellung in unserem Onlineshop www.kochform.de eine Bewertungseinladung versendet. Nur so kann eine vollständige, unabhängige und durch uns als Shop unbeeinflussbare Kundenbewertung für unser Unternehmen und unserer Leistungen gewährleistet werden. Die hierfür an eKomi übergebenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und die Bestelldaten werden an eKomi übergeben und von eKomi selbst genutzt oder an Dritte weitergegeben, um den Vertrag zu erfüllen. Die Abgabe einer Bewertung steht Ihnen als Kunde frei. Mit Abgabe der Bewertung/Erteilung des Feedbacks stimmen Sie den aktuellen Kommunikationsregeln von eKomi zu. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung kontaktieren Sie uns bitte unter schmidt@kochform.deEHI:Wir nutzen auf unserer Webseite das Siegel „EHI Geprüfter Online-Shop“, ein Widget der EHI Retail Institute GmbH, Spichernstraße 55, 50672 Köln („EHI“). Beim Besuch unserer Webseite werden von Servern der EHI dynamische Inhalte (aktuelle Bewertung des Shops, Zertifikat etc.) in das Widget geladen. Dabei werden Ihre IP-Adresse, die zuvor besuchte Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, der Browsertyp nebst Version, das von Ihnen genutzte Betriebssystem und der anfragende Provider (Referrer-Daten) an die Server von EHI übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an einer Optimierung unseres Angebotes nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei EHI finden Sie unter: www.ehi-siegel.de/datenschutz

§ 4 Weitere Informationen

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien

Google und dessen Partnerunternehmen.

(5) Übermittlung an ein Drittland

Google Ireland Limited ist ein mit Google LLC verbundenes Unternehmen. Google LLC sitzt in den USA (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043) und ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer

Unbegrenzt

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: optout

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier: Google Analytics deaktivieren

§ 5 Webanalyse Mit Google Analytics

Bitte beachten Sie folgende Datenschutzbestimmungen: https://www.crifbuergel.de/de/datenschutz

§ 6 Bonitätsüberprüfung

(1) Verarbeitungszweck

Auf dieser Webseite werden technisch notwendige Cookies eingesetzt. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im bzw. von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem nicht dauerhaft gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen z.B. das Einlegen mehrerer Produkte in einen Warenkorb.

Andere Cookies bleiben dauerhaft und erkennen Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder. Diese Cookies ermöglichen, dass Sie z.B. Ihre Passwörter für ein Kundenkonto dauerhaft speichern können.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die Funktionsfähigkeit unserer Webseite. Die durch technisch notwendige Cookies und die hier beschriebenen Langzeit-Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Dadurch wird Ihr Interesse am Datenschutz gewahrt.

(4) Speicherdauer

Die technisch notwendigen Cookies werden im Regelfall mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren.

(5) WIDERSPRUCHSRECHT

Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Webseite zur Folge haben. Dauerhaft gespeicherte Cookies können Sie ebenfalls jederzeit über Ihren Browser löschen.

§ 7 Informationen über Cookies

AWIN

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website nutzt das Partnerprogramm der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin in Form von Textlinks, Bildlinks, Werbebannern oder Eingabemasken. AWIN verwendet sog. "Cookies". Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. AWIN verwendet auch sog. Web Beacons. Dies sind unsichtbare Grafiken zur Sammlung von Informationen. Durch diese Web Beacons kann der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und/oder Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von AWIN übertragen und dort gespeichert. AWIN wird diese Informationen u.a. benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen. Awin kann durch diese Auswertung und Zuordnung die Vergütung (d.h. die Provisionszahlungen) abwickeln.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die Direktwerbung. Ihr Interesse am Datenschutz wird gewahrt, da die eingesetzten Cookies keine Daten speichern, die einen konkreten Personenbezug ermöglichen.

(4) Empfängerkategorien

AWIN, Partnerunternehmen

(5) WIDERSPRUCHSRECHT

Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Sie können die Cookies auf Ihrer Festplatte jederzeit löschen.

§ 8 Partnerprogramm

(1) Verarbeitungszweck

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für Werbezwecke genutzt, d.h. im Rahmen des Newsletters informieren wir Sie insbesondere über Produkte aus unserem Sortiment. Zu statistischen Zwecken können wir auswerten, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist für uns nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt: Erlaubnis zur E-Mail-Werbung: Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Zu statistischen Zwecken wird in anonymer Form ausgewertet, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link "Abmelden" am Ende des Newsletters anklicke. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

(3) Empfängerkategorien

ggf. Newsletterversandanbieter

(4) Speicherdauer

Ihre E-Mail-Adresse wird für den Newsletter-Versand nur für die Dauer der gewünschten Anmeldung gespeichert.

(5) Widerrufsrecht

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden: Über einen Abmeldelink im Newsletter

§ 9 Newsletter

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber uns als Verantwortlichen zu:

1. Recht auf Auskunft

Sie können im Rahmen des Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

2. Recht auf Berichtigung

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

3. Recht auf Löschung

Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

6. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes) zu.

Bitte beachten Sie auch Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO:

a) Allgemein: begründeter Widerspruch erforderlich

Erfolgt die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten

- zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) oder

- im öffentlichen Interesse (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO),

haben Sie das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf die Bestimmungen der DSGVO gestütztes Profiling.

Im Fall des Widerspruchs verarbeiten wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Sonderfall Direktwerbung: einfacher Widerspruch genügt

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

§ 10 Ihre Rechte Als Betroffener

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
KochForm GmbH
Pötzschker Weg 8
04179 Leipzig
Telefon: 0341 - 39 29 28 0
info@kochform.de

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
Pötzschker Weg 8
04179 Leipzig
schmidt@kochform.de


Data Privacy Policy

We will process your personal data (e.g. title, name, address, e-mail address, phone number, bank details, credit card number) solely in accordance with the provisions of the German data protection law and the data protection law of the European Union (EU). The following provisions will inform you, besides the information about the processing purposes, recipients, legal bases and storage periods, also about your rights and the controller for your data processing. This privacy policy applies only to our websites. If you are directed to other sites via links on our pages, please familiarise yourself with the respective use of your data there.

Sect. 1 General

(1) Purpose of data processing

Your personal data you provide us during the ordering process are necessary for the conclusion of a contract with us. You are not obliged to provide your personal data. However, we would not be able to send you the goods without your address. For some payment methods we ask for the necessary payment data in order to pass them on to a payment service provider commissioned by us. Hence, the processing of your data collected during the ordering process is soley for the purpose of contract performance.

If you send us a request by e-mail or by using the contact form, etc. before concluding the contract, we process the obtained data to carry out pre-contractual measures and answer your questions about e.g. our products.

(2) Legal basis

The legal basis for such processing is set out in Article 6 (1) (b) of the GDPR.

(3) Recipient categories

Payment service provider, shipping service provider, hosting provider, if necessary merchandise management system, suppliers if necessary (drop-shipping).

(4) Duration of Storage

We store the data required for contract execution until the statutory warranty and, if applicable, contractual warranty periods expire.

We store the data required under commercial and tax law for the statutory periods, generally ten years (cf. § 257 German Commercial Code (HGB), § 147 Regulation of Taxation (AO)).

The data processed for the execution of pre-contractual measures will be deleted as soon as the measures have been carried out and the contract cannot be concluded.

Sect. 2 Inventory Data

(1) Purpose of data processing

Adding comments is possible. Your personal data (e.g. name/pseudonym, email address, website) collected in this scope will be solely processed for the purpose of publishing your comments.

(2) Legal basis

The legal basis for such processing is set out in Article 6 (1) (f) of the GDPR.

(3) Legitimate interest

Our legitimate interest is the public exchange of user opinions on specific topics and products. The publication serves, among other things, the purpose of transparency and opinion-forming. Your interest in data protection is preserved, as you can publish your comment under a pseudonym.

(4) Duration of Storage

There is no provision for a certain storage period. You may request the deletion of your comment at any time.

(5) Right of objection

You have the right to object at any time to the processing of data which was performed according to Article 6 (1)(f) of GDPR and which does not serve direct marketing for reasons arising from your particular situation.

In the case of direct marketing, however, you may object to the processing at any time without stating any reasons.

Sect. 3 Comments

eKomi:
Wir nutzen das unabhängige Bewertungsportal eKomi, welches von der eKomi Ltd., Markgrafenstr. 11, 10969 Berlin, Deutschland betrieben wird. Wir möchten uns und unseren Service ständig verbessern und haben uns aus diesem Grund für die Nutzung einer solchen Lösung entschieden. Entsprechend ist es uns auch nicht möglich, Bewertungseinladungen einzeln zu steuern oder zu beeinflussen. Es wird für jede Bestellung in unserem Onlineshop www.kochform.de eine Bewertungseinladung versendet. Nur so kann eine vollständige, unabhängige und durch uns als Shop unbeeinflussbare Kundenbewertung für unser Unternehmen und unserer Leistungen gewährleistet werden. Die hierfür an eKomi übergebenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und die Bestelldaten werden an eKomi übergeben und von eKomi selbst genutzt oder an Dritte weitergegeben, um den Vertrag zu erfüllen. Die Abgabe einer Bewertung steht Ihnen als Kunde frei. Mit Abgabe der Bewertung/Erteilung des Feedbacks stimmen Sie den aktuellen Kommunikationsregeln von eKomi zu. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung kontaktieren Sie uns bitte unter schmidt@kochform.de

EHI:
Wir nutzen auf unserer Webseite das Siegel „EHI Geprüfter Online-Shop“, ein Widget der EHI Retail Institute GmbH, Spichernstraße 55, 50672 Köln („EHI“). Beim Besuch unserer Webseite werden von Servern der EHI dynamische Inhalte (aktuelle Bewertung des Shops, Zertifikat etc.) in das Widget geladen. Dabei werden Ihre IP-Adresse, die zuvor besuchte Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, der Browsertyp nebst Version, das von Ihnen genutzte Betriebssystem und der anfragende Provider (Referrer-Daten) an die Server von EHI übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an einer Optimierung unseres Angebotes nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei EHI finden Sie unter: www.ehi-siegel.de/datenschutz

Sect. 4 Further Information

(1) Purpose of data processing

This website uses Google Analytics, a web analysis service provided by Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Google Analytics uses so-called “cookies”, small text files, which are placed on your computer to analyze how you use the website. The information generated by the cookie about your use of this website will be transmitted and saved on server in the United States by Google. If the anonymizeIP function is activated on this website, Google will shorten your IP address in advance within the member states of the European Union or in other states which are parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases Google will transmit the full IP address on server in the United States and will shorten there. Google will use this information for the purpose of evaluating your use of our website, compiling reports on website activities and providing other services related to website and internet usage for the website operators.

(2) Legal basis

The legal basis for such processing is set out in Article 6 (1) (f) of the GDPR.

(3) Legitimate interest

Our legitimate interest is the statistical analysis of user behavior for optimization and marketing purposes. For your interest in data protection, this website uses Google Analytics with the extension "anonymizeIP()", so that the IP addresses are only processed in an abridged form in order to exclude direct personal reference.

(4) Recipient categories

Google and its partners.

(5) Transfer to a third country

Google Ireland Limited is an affiliate of Google LLC. Google LLC is based in the USA (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043) and is certified for the EU-US Data Protection Agreement "Privacy Shield", which guarantees compliance with the data protection rates applicable in the EU.

(6) Duration of Storage

Unlimited

(7) Right of objection

You can prevent the installation of the cookies in your browser settings. If you choose to change your settings you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent Google from collecting the data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) and from processing this data by Google by downloading and installing the browser plug-in available under the following link: optout

You may also generate blocking by setting an opt-out cookie. If you want to prevent the future collection of your data when you visit this website, please click here: Disable Google Analytics

Sect. 5 Web Analysis With Google Analytics

Please note the following data protection regulations: https://www.crifbuergel.de/en/privacy

Sect. 6 Credit Check

(1) Purpose of data processing

This website uses technically necessary cookies. These are small text files that are stored for a short period in or by your Internet browser on your computer system. These cookies are employed, for example, when several products must be inserted in a shopping basket.

Other cookies remain stored permanently and recognize your browser on your next visit. These cookies are employed, for example, to store permanently your passwords for a customer account.

(2) Legal basis

The legal basis for such processing is set out in Article 6 (1) (f) of the GDPR.

(3) Legitimate interest

Our legitimate interest is the functionality of our website. The user data collected by technically necessary cookies and long term cookies are not used to create user profiles to preserve your interest in data protection.

(4) Duration of Storage

The technically necessary cookies are usually deleted when the browser is closed. Permanently stored cookies remain stored from a few minutes to several years.

(5) Right of revocation

If you do not wish these cookies to be stored, please deactivate the use of cookies in your Internet browser. However, this may cause a functional limitation of our website.

Your consent to persistent cookies can be withdrawn at any time by deleting the cookies in your browser settings.

Sect. 7 Information About Cookies

AWIN

(1) Purpose of data processing

This website uses text links, image links, advertising banners or input masks of the partner program of AWIN AG, located in Eichhornstraße 3, 10785 Berlin. AWIN uses so-called "cookies". These are text files that are stored on your computer and which allow an analysis of the use of the website. AWIN also uses so-called web beacons. These are invisible graphics used for collecting information. By means of these web beacons, visitor flow on these pages can be monitored. The information about the usage of this website and delivery of advertising formats which is generated by cookies and/or web beacons is transferred to a server of AWIN and stored there. AWIN will use this information, for example, to evaluate your website usage with regard to advertisements, to compile reports on website activities and advertisements for website providers. AWIN can use this evaluation and mapping to settle the payment (viz. commission payments).

(2) Legal basis

The legal basis for such processing is set out in Article 6 (1) (f) of the GDPR.

(3) Legitimate interest

Our legitimate interest is direct marketing. Your interest in data protection is thereby protected, as the deployed cookies will not store any data that enables a specific personal reference.

(4) Recipient categories

AWIN, partner company

(5) Right of objection

If you do not wish these cookies to be stored, please deactivate the use of cookies in your Internet browser. You may delete the cookies on your hard drive at any time.

Sect. 8 Affiliate

(1) Purpose of data processing

When registering for the newsletter, your e-mail address will be used for advertising purposes, i.e. the newsletter will inform you in particular about products from our product range. For statistical purposes we may evaluate which links are viewed in the newsletter. However, it is not recognizable for us, which concrete person has accessed the links. You have expressly given the following consent separately or, as the case may be, in the course of the ordering process: Subscribe to the newsletter

(2) Legal basis

The legal basis for such processing is set out in Article 6 (1) (a) of the GDPR.

(3) Recipient categories

if necessary: newsletter provider

(4) Duration of Storage

Your e-mail address will only be stored for the respective duration of your registration.

(5) Right of revocation

You may revoke your consent at any time with effect for the future. If you no longer wish to receive the newsletter, you may unsubscribe as follows: By a log-out link in the newsletter

Sect. 9 Newsletter

If your personal data is being processed, you are the ‘data subject’ in terms of GDPR and you have the following rights towards us, the controller:

1. Right to information

You may request us to provide information about your personal data processed by us under Article 15 of the GDPR.

2. Right to rectification

If your personal data provided to us is not up to date or not accurate you have the right to ask for modifications to your personal data under Article 16 of the GDPR. You also have the right to request us to complete an incomplete data.

3. Right to erasure

You have the right to have your personal data erased and ask for deletion of your data under Article 17 of the GDPR.

4. Right to restriction of processing

You have the right to restrict the processing your personal data under Article 18 of the GDPR.

5. Right to data portability

You have the right referred to in Article 20 of the GDPR to receive your personal data provided to us, in a structured, commonly used and machine-readable format and have the right to transmit those data to another controller.

6. Right to revoke the consent given under data protection law

You have the right referred to in paragraph 3 of Article 7 to withdraw your given consent based on the data protection provisions at any time. This does not affect the lawfulness of the processing based on consent before its withdrawal.

7. Right to lodge a complaint with a supervisory authority

If you consider that the processing of personal data relating to you infringes the GDPR, you have the right referring to in Article 77 of the GDPR to complain to the supervisory authority against the processing of your personal data (in particular in the Member State of your habitual residence, place of work or place of the alleged infringement ).

Please also note your right of objection under Article 21 GDPR:

a) In general: reasoned objection required

If the processing of personal data concerning you takes place in order

- to perform our overriding legitimate interest (legal basis: Article 6 (1f) GDPR)

or

- to safeguard the public interest (legal basis: Article 6 (1e) GDPR),

you are entitled to object to the processing at any time for reasons arising from your particular situation; this also applies to profiling based on the provisions of the GDPR.

In the event of objection, we will no longer process the personal data concerning you unless we can prove compelling grounds for processing which override your interests, rights and freedoms, or the processing is necessary for the establishment, exercise or defence of legal claims;

b) Special case of direct marketing: simple objection is sufficient

If the personal data concerning you are processed for the purpose of direct marketing, you have the right to object at any time to the processing and without stating reasons; this includes profiling to the extent that it is related to such direct marketing.

If you object to the processing for direct marketing purposes, the personal data concerning you will no longer be processed for these purposes.

Sect. 10 Your Rights As A Data Subject

Responsible for data processing:
KochForm GmbH
Pötzschker Weg 8
04179 Leipzig
Phone: 0341 - 39 29 28 0
info@kochform.de

Contact details of our data protection officer:
Pötzschker Weg 8
04179 Leipzig
schmidt@kochform.de


Déclaration De Confidentialité

Vos données personnelles (p.ex. titre, nom, adresse, adresse de courrier électronique, numéro de téléphone, informations de compte bancaire, numéro de carte de crédit) sont traitées conformément aux dispositions de la loi allemande sur la protection des données et de la législation de l'Union européenne (UE) sur la protection des données. Dans le règlement suivant, vous trouverez les informations concernant l’objet du traitement des données, leurs destinataires, les bases légales, les périodes de stockage, mais encore concernant vos droits et les personnes responsables du traitement de vos données. Cette déclaration de confidentialité ne se rapporte qu’à notre site Internet. Si vous êtes redirigé vers d’autres pages à partir de nos pages, veuillez vous informer sur ces dernières de l’utilisation qui sera faite de vos données.

§ 1 Informations Générales

(1) Objectif du traitement

Vos données personnelles, que vous mettez à notre disposition lors du processus de commande, sont nécessaires pour la conclusion d'un contrat avec nous. Vous n'êtes pas obligé de fournir vos données personnelles. Cependant, nous ne pouvons pas vous envoyer la marchandise sans votre adresse. Pour certains modes de paiement, nous avons besoin des données de paiement nécessaires pour les transmettre à un prestataire de services de paiement que nous avons mandaté. Le traitement de vos données saisies dans le processus de commande a donc lieu dans le but de l'exécution du contrat.

Lorsque, avant la conclusion du contrat, vous nous envoyez une demande par e-mail, via un formulaire de contact ou autre, nous traitons les données reçues en vue des mesures précontractuelles et pour répondre, par ex. à toutes vos questions concernant nos produits.

(2) Base juridique

La base juridique pour le traitement des données est l’art. 6 par. 1 b) du RGPD (règlement général sur la protection des données).

(3) Catégories de destinataires

Fournisseurs de services de paiement, fournisseurs de services d'expédition, fournisseurs d'hébergement, éventuellement systèmes de gestion des marchandises et fournisseurs (Drop Shipping).

(4) Durée de conservation

Nous conservons les données nécessaires à l'exécution du contrat jusqu'à l’expiration de la garantie légale et, le cas échéant, des délais de garantie contractuels.

Nous conservons les données requises en vertu du droit commercial et fiscal pour les périodes prévues par la loi, généralement dix ans (voir par. 257 du HGB: code du commerce allemand, et par. 147 du AO: code fiscal allemand).

Les données traitées pour la réalisation des mesures précontractuelles seront supprimées dès que ladite réalisation sera accomplie et qu’il apparaitra clairement que la conclusion du contrat n’aura pas lieu.

§ 2 Données D'inventaire

(1) Objectif du traitement

Il est possible de laisser un commentaire. Vos données personnelles (par exemple, nom / pseudonyme, adresse e-mail, site Internet) seront ensuite traitées dans le seul but de publier votre commentaire.

(2) Base juridique

La base juridique pour le traitement des données est l’art. 6 par. 1 f) du RGPD (règlement général sur la protection des données).

(3) Intérêt légitime

Notre intérêt légitime est l'échange public d'opinions d'utilisateurs sur des sujets et des produits spécifiques. La publication doit permettre, entre autres, la transparence et aider à se forger une opinion. Vos intérêts en termes de protection des données sont garantis, car vous avez la possibilité de publier votre commentaire sous un pseudonyme.

(4) Durée de conservation

Aucune période de stockage prédéfinie n'est prévue. Vous pouvez demander la suppression de votre commentaire à tout moment.

(5) Droit de rétractation

Vous êtes en droit de vous opposer à tout moment au traitement des données, effectué sur la base de l'article 6 par. 1 f) du GDPR et s’il n’a pas trait au publipostage, pour des raisons qui découleraient de votre situation particulière.

Dans le cas de publipostage, en revanche, vous êtes en droit de vous opposer au traitement des données à tout moment et sans justification.

§ 3 Commentaires

eKomi:
Wir nutzen das unabhängige Bewertungsportal eKomi, welches von der eKomi Ltd., Markgrafenstr. 11, 10969 Berlin, Deutschland betrieben wird. Wir möchten uns und unseren Service ständig verbessern und haben uns aus diesem Grund für die Nutzung einer solchen Lösung entschieden. Entsprechend ist es uns auch nicht möglich, Bewertungseinladungen einzeln zu steuern oder zu beeinflussen. Es wird für jede Bestellung in unserem Onlineshop www.kochform.de eine Bewertungseinladung versendet. Nur so kann eine vollständige, unabhängige und durch uns als Shop unbeeinflussbare Kundenbewertung für unser Unternehmen und unserer Leistungen gewährleistet werden. Die hierfür an eKomi übergebenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und die Bestelldaten werden an eKomi übergeben und von eKomi selbst genutzt oder an Dritte weitergegeben, um den Vertrag zu erfüllen. Die Abgabe einer Bewertung steht Ihnen als Kunde frei. Mit Abgabe der Bewertung/Erteilung des Feedbacks stimmen Sie den aktuellen Kommunikationsregeln von eKomi zu. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung kontaktieren Sie uns bitte unter schmidt@kochform.de

EHI:
Wir nutzen auf unserer Webseite das Siegel „EHI Geprüfter Online-Shop“, ein Widget der EHI Retail Institute GmbH, Spichernstraße 55, 50672 Köln („EHI“). Beim Besuch unserer Webseite werden von Servern der EHI dynamische Inhalte (aktuelle Bewertung des Shops, Zertifikat etc.) in das Widget geladen. Dabei werden Ihre IP-Adresse, die zuvor besuchte Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, der Browsertyp nebst Version, das von Ihnen genutzte Betriebssystem und der anfragende Provider (Referrer-Daten) an die Server von EHI übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an einer Optimierung unseres Angebotes nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei EHI finden Sie unter: www.ehi-siegel.de/datenschutz

§ 4 Plus D'informations

(1) Objectif du traitement

Ce site utilise Google Analytics, un service d'analyse de site Internet fourni par Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland («Google»). Google Analytics utilise des « cookies », des fichiers texte qui sont stockés sur votre ordinateur et grâce auxquels une analyse de l’utilisation du site Internet est possible. Les informations générées par l’intermédiaire des cookies et concernant l’utilisation faite de ce site Internet sont généralement transmises à un serveur de Google aux États-Unis où elles sont stockées. En cas d’activation de l’anonymisation de l’adresse IP sur ce site Internet, votre adresse IP sera tronquée par Google au sein des pays membres de l’Union européenne ou dans les autres pays liés par contrat à l’espace économique européen. Votre adresse IP ne sera qu’exceptionnellement transmise en intégralité à un serveur de Google aux États-Unis avant d’être tronquée. Google n’utilise ces informations pour le compte de l’exploitant de ce site Internet que dans le but d’analyser votre utilisation du site Internet, d’établir des rapports concernant les activités du site Internet et de fournir à l’exploitant du site Internet des services supplémentaires liés à l’utilisation du site Internet et de l’Internet en général.

(2) Base juridique

La base juridique pour le traitement des données est l’art. 6 par. 1 f) du RGPD (règlement général sur la protection des données).

(3) Intérêt légitime

Notre intérêt légitime est l'analyse statistique du comportement des utilisateurs à des fins d'optimisation et de marketing. Ce site Internet utilise Google Analytics avec l’extension « anonymizeIP() », afin que les adresses IP soient tronquées lors de leur traitement et afin d’exclure toute identification directe des personnes.

(4) Catégories de destinataires

Google et ses sociétés partenaires.

(5) Transmission vers un pays tiers

Google Ireland Limited est une société affiliée de Google LLC. Google LLC a son siège aux Etats-Unis (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043) et est certifiée pour la convention de l’Europe et des États-Unis «Privacy Shield» relative à la protection de la vie privée et qui garantit le respect du niveau de protection des données en vigueur au sein de l'UE.

(6) Durée de conservation des données

Illimité

(7) Droit de rétractation

Vous pouvez empêcher la sauvegarde des cookies en modifiant les paramètres de votre navigateur. Nous vous informons toutefois que vous ne pourrez peut-être pas bénéficier de toutes les fonctionnalités de ce site Internet. Vous pouvez également empêcher la collecte et le traitement par Google des données générées par les cookies et des données liées à votre utilisation du site Internet (notamment votre adresse IP) en téléchargeant et installant le module externe de navigation disponible sur le lien suivant : opt-out

Vous pouvez également éviter la collecte des données en installant un opt-out de cookies. Si vous souhaitez empêcher la collecte future de vos données lors de votre visite sur ce site Internet, veuillez cliquer ici : Désactiver Google Analytics

§ 5 Analyse Web Avec Google Analytics

Veuillez respecter les règles de protection des données suivantes: https://www.crifbuergel.de/de/datenschutz

§ 6 Vérification De La Solvabilité

(1) Objectif du traitement

Des cookies sont utilisés sur ce site à des fins techniques. Ce sont des petits fichiers texte stockés à court terme par votre navigateur sur votre système informatique. Ces cookies permettent, par exemple, d’insérer plusieurs produits dans un panier.

Les autres cookies restent à long terme et permettent de reconnaître votre navigateur lors de votre prochaine visite. Ces cookies permettent par exemple de stocker à long terme les mots de passe de votre compte client.

(2) Base juridique

La base juridique pour le traitement des données est l’art. 6 par. 1 f) du RGPD (règlement général sur la protection des données).

(3) Intérêt légitime

Notre intérêt légitime est le bon fonctionnement de notre site Internet. Les données utilisateur collectées par des cookies techniquement nécessaires et par les cookies à long terme décrits ci-dessus ne seront pas utilisées pour établir un profil utilisateur. Vos intérêts sur la protection des données sont ainsi garantis.

(4) Durée de conservation

Les cookies techniquement nécessaires sont généralement supprimés à la fermeture du navigateur. Les cookies stockés à long terme ont une durée de vie variant de quelques minutes à plusieurs années.

(5) Droit de rétractation

Si vous vous opposez au stockage de ces cookies, veuillez désactiver l'acceptation des cookies dans votre navigateur Internet. Ceci peut toutefois entraver certaines fonctionnalités de notre site Internet. Vous pouvez également supprimer à tout moment les cookies stockés à long terme via votre navigateur.

§ 7 Informations Sur Les Cookies

AWIN

(1) Objectif du traitement

Ce site Internet utilise le programme affilié de AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin, sous forme de liens textuels, de liens d'images, de bannières publicitaires ou de formulaires de saisie. AWIN utilise des « Cookies » Il s’agit de fichiers texte qui sont enregistrés sur votre ordinateur et grâce auxquels une analyse de l’utilisation faite du site Internet est possible. AWIN utilise aussi des « balises » Web. Il s’agit de graphiques invisibles servant à la collecte d’informations. Ces balises Web peuvent être utilisées pour évaluer le trafic des visiteurs sur ces pages. Les informations générées par l’intermédiaire de cookies et/ou de balises Web et relatives à l’utilisation de ce site Internet et la livraison de formats publicitaires sont transmises à un serveur de AWIN où elles sont stockées. AWIN utilise ces informations pour analyser votre utilisation du site Internet en ce qui concerne les annonces, pour compiler des rapports destinés à l’exploitant du site Internet et concernant les activités du site Internet et des publicités. AWIN peut réaliser la transaction (c'est-à-dire les paiements de commissions) grâce à cette évaluation et cette affectation.

(2) Base juridique

La base juridique pour le traitement des données est l’art. 6 par. 1 f) du RGPD (règlement général sur la protection des données).

(3) Intérêt légitime

Notre intérêt légitime est le publipostage. Vos intérêts en termes de protection des données sont garantis, car les cookies utilisés ne stockent aucune donnée permettant une identification spécifique de l’utilisateur.

(4) Catégories de destinataires

AWIN, entreprises partenaires

(5) Droit de rétractation

Si vous vous opposez au stockage de ces cookies, veuillez désactiver l'acceptation des cookies dans votre navigateur Internet. Vous pouvez à tout moment supprimer les cookies sur votre disque dur.

§ 8 Programme D'affiliation

(1) Objectif du traitement

Lorsque vous vous abonnez à la newsletter, votre adresse e-mail sera utilisée à des fins publicitaires. Nous vous fournissons par exemple des informations sur les produits de notre assortiment. Nous pouvons évaluer à des fins statistiques les liens qui sont cliqués dans la newsletter. Une identification de l'utilisateur spécifique n'est toutefois pas possible. Vous nous avez expressément communiqué de manière séparée, ou lors du processus de commande, consentir à: S’inscrire à la lettre d’information

(2) Base juridique

La base juridique pour le traitement des données est l’art. 6 par. 1 a) du RGPD (règlement général sur la protection des données).

(3) Catégories de destinataires

Fournisseurs de newsletter, le cas échéant

(4) Durée de conservation

Votre adresse e-mail sera enregistrée pour la diffusion de la newsletter seulement pour la durée de l'enregistrement souhaitée.

(5) Droit de rétractation

Vous pouvez révoquer votre consentement à tout moment et avec effet pour l’avenir. Si vous ne souhaitez plus recevoir la lettre d’information, vous pouvez également vous désabonner de la manière suivante: Par l’intermédiaire d’un lien de désinscription présent dans la lettre d’information

§ 9 Lettre D'information

Si des données personnelles obtenues de votre part sont traitées, vous êtes concerné au sens du RGPD et vous disposez vis-à-vis de nous en tant que responsable les droits ci-après:

1. Droit d'accès

Vous pouvez demander dans le cadre de l’art. 15 du RGPD d’exiger des informations sur vos données personnelles que nous traitons.

2. Droit de rectification

Si les informations vous concernant ne sont (plus) correctes, vous pouvez demander une rectification conformément à l'art.16 du RGPD. Si vos données sont incomplètes, vous pouvez demander qu'elles soient complétées.

3. Droit d’effacement

Vous pouvez demander l’effacement de vos données personnelles dans les conditions de l'art.17 du RGPD.

4. Droit de limitation du traitement

Dans le cadre des dispositions de l'art.18 du RGPD, vous avez le droit d'exiger que le traitement des données vous concernant soit limité.

5. Droit à la portabilité des données

Conformément à l'art.20 du RGPD, vous avez le droit de recevoir les données personnelles vous concernant que vous nous avez fournies dans un format structuré, commun et lisible par machine ou de demander leur transmission à une autre personne responsable.

6. Droit de révocation de la déclaration de consentement en matière de protection des données

Conformément à l'art.7, par. 3 du RGPD, vous êtes en droit de révoquer à tout moment votre déclaration de consentement en matière de protection des données. Cela n'affecte pas la licéité du traitement effectué sur la base du consentement jusqu'à la révocation.

7. Droit de recours auprès d’une autorité de contrôle

Si vous estimez que le traitement de vos données personnelles contrevient à la RGPD, vous avez le droit, en vertu de l'art. 77 de la RGPD, de déposer une plainte auprès d'une autorité de contrôle (en particulier dans l'État membre de votre lieu de résidence, de travail ou de présomption de violation).

Veuillez également tenir compte de votre droit d'opposition au sens de l'art.21 du RGPD :

a) Généralités : objection justifiée requise

Si le traitement de vos données personnelles

est effectué pour protéger notre intérêt légitime supérieur (base légale selon l'art. 6, par. 1, let. f) du RGPD) ou

dans l'intérêt public (base légale selon l'art. 6, par. 1, let. e) du RGPD),

vous avez à tout moment le droit de vous opposer au traitement pour des raisons tenant à votre situation particulière ; ceci vaut également pour le profilage selon les dispositions du RGPD.

En cas d'opposition, nous ne traiterons plus les données personnelles vous concernant, à moins que nous ne puissions prouver qu'il existe des raisons impérieuses légitimes pour un traitement qui l'emportent sur vos intérêts, droits et libertés, ou que le traitement serve à faire valoir, exercer ou défendre des droits légaux.

b) Cas particulier du marketing direct : une simple opposition suffit

Si les données personnelles vous concernant sont traitées à des fins de marketing direct, vous avez le droit de vous opposer à tout moment et sans indication de motifs à ce traitement ; ceci vaut également pour le profilage dans la mesure où il est lié à ce marketing direct.

Si vous vous opposez au traitement à des fins de publicité directe, alors les données personnelles vous concernant ne seront plus traitées à ces fins.

§ 10 Vos Droits En Tant Que Personne Concernée

Responsable du traitement des donneés:
KochForm GmbH
Pötzschker Weg 8
04179 Leipzig
Téléphone: 0341 - 39 29 28 0
info@kochform.de

Contactez notre délégué à protection des données:
Pötzschker Weg 8
04179 Leipzig
schmidt@kochform.de

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung