Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Veganer Burger mit Kartoffelspalten

Vegetarische Burger erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und die Kreativität bei den Pattys wächst ebenfalls. Bei diesem Rezept bleiben wir bei einem klassisch-vegetarischen bzw. -veganen Patty aus Tofuteig, gefüllt mit viel frischem-knackigem Gemüse. Dazu serviert werden knusprigen Kartoffelspalten. Die gesunde Alternative zum Fleischburger kann sich nicht nur sehen, sondern auch schmecken lassen.

  • Für 2 Portionen

    Zutaten
    150 gTofu
    30 gDinkelvollkornmehl
    4 Kartoffeln, festkochend
    2 Zwiebel(n), rot
    2 Tomate(n)
    1 Frühlingszwiebel(n)
    1 gelbe Paprika
    1 grüne Paprika
    1 veganes Burgerbrötchen
    1/2 Gurke(n)
    Eichblattsalat
    Feldsalat
    Zuckerschote(n)
    Agavendicksaft
    Olivenöl
    Senf, mittelscharf
    Pfeffer
    Salz
Zubereitungszeit: 45 min

Die Paprikaschoten, eine rote Zwiebel und den Tofu mit einem Gemüsemesser in kleine Würfel schneiden, fein geschnittene Frühlingszwiebel und Dinkel-Vollkornmehl dazugeben, in einer Rührschüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Soße den Agavendicksaft und Senf vermengen, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen.

Gewaschene Tomate und Gurke und geschälte Zwiebel mit einem Gemüsehobel in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten in Salzwasser in einem Kochtopf kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

Die Kartoffeln waschen, mit Schale in einem Gemüse- & Stifteschneider in 12 x 12 mm starke Stifte schneiden, mit etwas Öl auf dem Backblech im Ofen ca. 20 Minuten bei 170 °C gold-braun backen, salzen.

Die Tofumasse mit einer Burgerpresse zu Burgern formen, die der Größe des Brötchens entsprechen, und in einer Bratpfanne in etwas Öl gold-braun braten.

Alle Zutaten zu einem Burger schichten, zwischen jede Schicht etwas der Senfsoße geben und mit den Kartoffelspalten auf einem Teller servieren.
Keine Kommentare zu Veganer Burger mit Kartoffelspalten vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung