Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Gegrilltes Kabeljaufilet mit Pilzkruste und Parmesan

Herrlich zarter Kabeljau vom Grill, umarmt von einer pilzigen Marinade, getoppt mit würzigem Parmesan - in der Fischform vom Emile Henry gelingt das auch Grillanfänger*innen. Das Rezept ist perfekt für den nächsten sommerlichen Abend, genossen mit einem kühlen Glas Ihrer Wahl.

  • Für 6 Portionen

    Zutaten
    40 gButter, weich
    200 gChampignons
    1 Ei
    1,5 kgKabeljaufilet(s)
    2 ELParmesan (gerieben)
    nach Bedarf Pfeffer
    nach Bedarf Salz
    40 gSemmelbrösel
    Zutaten für die Marinade
    1 ELAkazienhonig
    Butter, geschmolzen
    100 mlHaselnussöl
    1 BdKerbel
    2 Schalotte(n)
    1 BdSchnittlauch
    50 mlZitronensaft
Vorbereitungszeit:1 h 30 min
Zubereitungszeit: 15 min

Das Kabeljaufilet in große Quadrate schneiden und eine Stunde in der Fischform von Emile Henry ruhen lassen.

Für die Marinade Schnittlauch, Kerbel und Schalotten fein hacken. Mit dem Haselnussöl, mit Zitronensaft und Akazienhonig vermischen.

Die Fischfiletstückchen einmal mit der Marinade bestreichen, in die Fischpfanne geben, mit Folie bedecken und 1 Stunde beim Raumtemperatur ziehen lassen.

Für die Pilzkruste die Champignons mit einem elektrischen Mixer zerkleinern. In einer Bratpfanne anschwitzen bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pilze abkühlen lassen und mit der weichen Butter, einem geschlagenem Ei, geriebenem Parmesan und Semmelbröseln mischen.

Einen weiteren Teil der Marinade auf die Kabeljaufilets geben. Alles zusammen in der Papilottenform auf den heißen Grill legen.

10 Minuten mit geöffnetem Deckel grillen, dabei den Fisch immer wieder neu mit der Marinade beträufeln - Salz und Pfeffer nach Bedarf zusätzlich hinzugeben.

Nach den 10 Minuten die Pilzkruste auf den Filets verteilen. Alles zusammen für 5 Minuten mit geschlossenem Deckel garen.
UNSER TIPP:
Am besten schmeckt der Grill-Kabeljau mit einem knackig-frischen Salat sowie Kartoffeln.
Die veröffentlichten Bewertungen stammen ausschließlich von Kundinnen und Kunden, die diesen Artikel nachweislich in unserem Onlineshop erworben haben. Nur unsere Kundinnen und Kunden können Bewertungen anhand von Sternchen abgeben (5 Sterne = sehr gut, 1 Stern = sehr schlecht), die wir nach einer Prüfung auf Verstöße gegen das geltende Recht veröffentlichen. Die Gesamtbewertung ergibt sich dann aus dem Durchschnitt aller Kundenbewertungen für diesen Artikel.
Uli
Bewertung:
Bewertungsdatum: 11.11.2022

Hmmmmm lecker!

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung