Woks aus Edelstahl (18 Artikel)

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
  1. Woks aus Edelstahl - Knackiges Gemüse sanft & schonend gegart oder gedünstet Woks aus Edelstahl - Knackiges Gemüse sanft & schonend gegart oder gedünstet
  1. Edelstahlwoks - die unverwüstlichen Leichtgewichte Edelstahlwoks - die unverwüstlichen Leichtgewichte

    Woks aus Edelstahl sind relativ leicht und vielseitig einsetzbar. Allerdings ist Edelstahl kein guter Wärmeleiter. Für das sanfte Schmoren oder Fritieren im Wok ist das von Nachteil. Ein Kapselboden oder die Kombination mit anderen Materialschichten, die die Wärme besser speichern und verteilen, heben diese Nachteile von Edelstahl meistens auf. Sehr gute Gareigenschaften entwickelt der Edelstahlwok beim Dünsten. Mit einem Dämpfeinsatz läßt sich schnell und schonend Garen. Köstliche Füllungen mit Fleisch, Fisch oder Gemüse - Dim Sum genannt - werden umhüllt mit dünnen Teigblättern, Gemüseblättern oder Reis und anschließend im Dünst­einsatz über kochendem Wasser schonend ge­dämpft. Eine besonders aromatische und schmackhafte Zubereitungs­variante der asiatischen Küche.

    Die schlechtere Wärmeleitfähigkeit von Edelstahl kann im Wok durchaus von Vorteil sein, wenn man eine klassische asiatische Gartechnik anwendet. In der Hitze der Bodenzone wird das Gemüse in Sekundenschnelle angebraten, um die Poren zu verschließen. So bleibt der Saft darin versiegelt und man erreicht dadurch das "saftig-knackige" Gemüse mit dem Biss der asiatischen Küche. Anschließend wird das Gemüse bei niedriger Temperatur (max. 80 Grad) an der Wokwand sanft gegart. Ein weiteres Plus von Edelstahl ist seine enorme Robustheit und Haltbarkeit. Eine einfache Reinigung im Geschirrspüler ist meistens problemlos möglich.

  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280