Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Zwiebel-Ziegenkäse-Pizza

Herzhaft lecker kommt dieser unkonventionell mediterrane Mix daher und sorgt mit Hilfe des schnittfesten Kaiser La Forme Plus Backblech, dass jeder Hobbykoch klammheimlich zum Profi-Pizzabäcker wird! Erlesene Zutaten wie Ziegenkäse, Lavendel und flüssiger Blütenhonig werden Ihren Geschmackshorizont erweitern - probieren Sie es aus!

  • Für 1 Portionen

    Zutaten für den Hefeteig
    10 gfrische Hefe
    180 mlWasser, lauwarm
    300 gWeizenmehl
    1 ELOlivenöl
    1/2 TLSalz
    Zutaten für den Belag
    300 gZiegenrolle
    350 gZwiebel(n), rot
    50 gHeidelbeere(n)
    40 gBlütenhonig, flüssig
    2-3 ELOlivenöl
    1 TLKräuter der Provence
    Zutaten für die Garnitur
    8-10 Stiele Lavendelblüten, getrocknet
Vorbereitungszeit: 45 min
Zubereitungszeit: 20 min

Hefe mit Wasser in einer Rührschüssel glattrühren. Mehl, Salz und Olivenöl zugeben und 5 Minuten kneten. Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Zwiebeln schälen und mit einem Gemüsemesser in 0,5 cm breite Scheiben scheiden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebelscheiben von jeder Seite 2 Minuten leicht anbraten. Ziegenkäse mit einem Käsemesser in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Heidelbeeren in einem Küchensieb waschen.

Rand des Kaiser Backblechs mit Olivenöl fetten (am besten mit einem Backpinsel). Boden mit zugeschnittenem Backpapier auslegen. Hefeteig mit Hilfe von Mehl zu einem kreisrunden Boden (ca. 42 cm Durchmesser) ausrollen und so in die Form legen, dass rundherum gleichmäßig viel Teig übersteht.

Ziegenkäse, Zwiebelringe, Kräuter der Provence und Heidelbeeren darauf verteilen. Mit Hilfe eines Honiglöffels den Teig mit ca. 25 g Honig beträufeln. Überstehenden Teig auf die Füllung klappen und 10 Minuten gehen lassen. Pizza im vorgeheizten Backofen auf 220°C (Umluft 200 °C) 15-20 Minuten backen.

Restlichen Honig aufträufeln. 1 Stiel Lavendelblüten abzupfen und aufstreuen. Die restlichen, mit einer Küchenschere zurechtgeschnittenen, Blütenstiele auf der Pizza verteilen.
Keine Kommentare zu Zwiebel-Ziegenkäse-Pizza vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung