Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Veganes Bananenbrot aus dem Römertopf

Was macht man mit super reifen Bananen? Entweder einfrieren, als Eis essen oder in Smoothies verwenden. Oder Sie backen ein leckeres Bananenbrot. Das schmeckt nicht nur zum Frühstück, sondern auch zum Nachmittags-Kaffee und eignet sich prima als Unterwegs-Snack. Probieren Sie unsere gesunde Variante mit Datteln und Cashewkernen!

  • 5 Banane(n), reif
    100 mlSonnenblumenöl
    175 mlHafermilch
    300 (Weizenvollkorn- oder Dinkelmehl) gMehl
    150 gCashewkerne
    3 TLBackpulver
    100 gDattel(n)
    1 PriseSalz
    1 MspVanillemark
    100 gSchokolade
Vorbereitungszeit: 15 min
Zubereitungszeit:1 h 5 min

Den Deckel des Römertopfes wässern. Vier Bananen schälen und in einer Rührschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Cashewkerne in einem Mixer sehr fein mixen.

Sonnenblumenöl und Hafermilch unterrühren und im Anschluss die restlichen Zutaten bis auf die vegane Schokolade und die Datteln einarbeiten. Die Schokolade und die Datteln (alternativ: 80 Gramm Rohrzucker) in große Stücke hacken und zum Schluss unter die Teigmasse geben.

Den unteren Teil des Römertopfes mit einem Stück Backpapier auskleiden.

Den Teig nun hineingeben und etwas glattstreichen. Die übrig gebliebene Banane schälen, der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in den Teig hineindrücken.

Den Römertopf nun mit dem Deckel schließen und in den kalten Backofen schieben. Bei 200 Grad Ober- Unterhitze gart das Bananenbrot nun 50 Minuten und weitere 15 Minuten ohne Deckel im Backofen.
UNSER TIPP:
Statt Hafermilch können Sie auch Soja- oder Mandelmilch verwenden und statt Datteln Rohrzucker oder Kokosblütenzucker. Letzterer zeichnet sich durch eine besonders leckere Karamell-Note aus.
Keine Kommentare zu Veganes Bananenbrot aus dem Römertopf vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung