Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Rotwein-Punsch

An klirrend kalten Tagen sorgt ein heißer Punsch, der mit aromatischen Gewürzen wie Zimt, Anis und Vanille verfeinert ist, für wohlige Wärme. Rotwein-Punsch ist der Klassiker unter den Punsch-Getränken. Er kann nach Belieben statt mit gehaltvollem Rotwein auch mit Fruchtsaft aufgefüllt werden. Abgefüllt in einen Getränkespender oder stilvolle Trinkgläser macht der Punsch auf jeder Winterparty eine gute Figur.

  • 2 Orange(n)
    60 gRohrzucker
    4 Zimtstange(n)
    2 Vanilleschote(n)
    5 Sternanis
    nach Belieben Rotwein
    nach Belieben Fruchtsaft

Einen Kochtopf oder eine beschichtete, hohe Pfanne bereit stellen. Den Rohrzucker abmessen und darin karamellisieren.

Die Orangen aufschneiden und mithilfe einer Saft- oder Zitronenpresse auspressen. Den karamellisierten Zucker mit dem Saft ablöschen. Die Schale der Orangen klein schneiden.

Die Vanilleschoten mit einem scharfen Spickmesser aufschneiden und zusammen mit den Zimtstangen und dem Sternanis zum Sud in die Pfanne geben. Die Orangenschalen ebenfalls hinzugeben und ca. 5 Minuten köcheln, bis der Zucker gelöst ist.

Den Punschfond nun für mehrere Stunden ziehen lassen. Anschließend ein Sieb zur Hand nehmen und durchseihen.

Zum Servieren gehaltvollen Rotwein oder dunklen Fruchtsaft aus Trauben oder Kirschen in einer Stielkasserolle erhitzen, aber nicht kochen. 1/4-Punschansatz jeweils in ein Glas füllen, mit heißem Rotwein aufgießen und mit braunem Zucker süßen. Fertig!
UNSER TIPP:
Auch die Kleinen in der Familie sollen mittrinken dürfen? Kein Problem! Der Punschansatz enthält zunächst keinen Alkohol und so können die Gläser der Kinder einfach mit heißem Fruchtsaft aus Traube oder Kirsche, statt mit Rotwein aufgefüllt werden. Perfekt für die ganze Familie.

Der richtige Wein: Bei der Auswahl des Weins eignet sich am besten Wein mit wenig Säure und einem geringen Tanninanteil (Gerbstoffanteil). Ideal sind daher Dornfelder, Merlot oder Spätburgunder.
Keine Kommentare zu Rotwein-Punsch vorhanden.


Passende Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung