Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.
  1. Quiche- & Tarteformen für die französischen Ofenklassiker
Marken
Farben
Preis 
 € bis  € 
Lieferzeit
  1. Pillivuyt Tarteform
    Pillivuyt Tarteformab 12,95 €* (29)
  2. Kaiser Quiche- und Obstkuchenform La Forme Plus, rund
  3. Kaiser Obstkuchenform Classic
    Kaiser Obstkuchenform Classicab 11,95 €* (8)
  4. de Buyer Tortenform rechteckig mit abnehmbaren Boden
  5. Dr. Oetker Quiche-/Tarteform Tradition mit Hebeboden, 28 cm
  6. Le Creuset Tarteform in marseille
  7. Le Creuset Tarteform in deep teal
  8. Le Creuset Tarteform in shell pink
  9. Lurch Torten/Quicheform FlexiForm aus Silikon
  10. Le Creuset Tarteform in ofenrot
  11. Le Creuset Tarteform in perlgrau
  12. Emile Henry Torten- & Quicheform in provence
  13. Le Creuset Tarteform Paris in indigo
  14. Emile Henry Torten- & Quicheform in granatapfel
  15. Kaiser Quiche- und Obstkuchenform La Forme Plus
  16. Le Creuset Obstkuchenform, 28 cm
    Le Creuset Obstkuchenform, 28 cm39,95 €*42,- €* (2)
  17. Dr. Oetker Obstkuchenform Emaille Back-Liebe, 28 cm
  18. Le Creuset Tarteform, 6er
  19. Le Creuset Tarteform in kirschrot
  20. Le Creuset Tarteform in kirschrot, 4er-Set
  21. de Buyer Tortenform rund mit abnehmbaren Boden
  22. Emile Henry Kuchen-& Auflaufform mit Wellenrand in granatapfel
  23. Emile Henry Torten- & Quicheform in ton
  24. Le Creuset Obstkuchen-/Quicheform, 26 cm
  25. Emile Henry Kuchenform rechteckig in ton
  26. Emile Henry Kuchenform lang in granatapfel
  27. Le Creuset Tarteform in schwarz
  28. Emile Henry Kuchenform rechteckig in fusain
  29. Le Creuset Tarteform in citrus
  30. de Buyer Tortenform rund geriffelt
  31. Le Creuset Quiche- und Obstkuchenform, 30 cm
  32. Le Creuset Tarteform in meringue
  33. Emile Henry Kuchenform lang in ton
  34. de Buyer Tortenform quadratisch mit abnehmbaren Boden
  35. Dr. Oetker Obstkuchenform Back-Wunder
  36. Emile Henry Kuchenform rechteckig in provence
  37. Le Creuset Tarteform in karibik
  38. Emile Henry Kuchenform rechteckig in feu doux
  39. Betty Bossi Wähenblech Lupf-Rutsch
  40. Emile Henry Kuchenform rechteckig in farine
  41. Emile Henry Kuchenform rechteckig in steingrau
  42. Kaiser Quicheform mit Glashebeboden Crystal, 28 cm
  43. Le Creuset Tarteform rechteckig
  44. Emile Henry Kuchen-& Auflaufform mit Wellenrand in ton
  45. Dr. Oetker Quiche-/Obstkuchenform Back-Edition mit emailliertem Hebeboden, 28 cm
  46. Städter Tarteform mit Hebeboden Ø 28 cm / H 3,5 cm Silber
  47. Kaiser Quicheform Delicious
  48. Dr. Oetker Obstkuchenform Back-Liebe Bicolor, 28 cm
  1. Ab in den Ofen: Quiche, Tarte, Flammkuchen & Wähe Ab in den Ofen: Quiche, Tarte, Flammkuchen & Wähe

    In Lothringen ist die Quiche zuhause, verbreitet hat sie sich in allen Kulturnationen. Ihre internationalen Verwandten Wähe, Flammkueche, Tarte, Blootz, Fladen und Hitzkuchen treten dort auf, wo es würzig-vollfette Käse und ehrliche Weine gibt. Als appetitanregende Vorspeise, deftiger Snack oder beschwingtes Abendessen zeigt die Quiche sich anpassungsfähig. Früher Arme-Leute-Essen, Fastenspeise oder Resteverwerter, heute eine eigene kulinarische Klasse!

    Zwar vertreten die käseschwangeren, vollmundigen Leckereien, die der Quiche-Familie angehören, alle eine eigene Spezies, aber die Grenzen verschwimmen. Eine waschechte Quiche darf sich eigentlich nur das Original "Quiche Lorraine " nennen, der traditionelle „Lothringer Speckkuchen“ mit aromatischer Ei-Milch-Zwiebel-Käse-Auflage über einem krossen Mürbeteig. Wird die Quiche mit Créme fraîche veredelt, wird sie zur Royale. Schmückt sie sich mit Lauch, Schinken, Pilzen, Kräutern, Rucola, Spargel oder Spinat, mutiert sie zur Tarte.

    Vielleicht ist der glatte oder gewellte Teigrand der Tarte etwas flacher und fantasievoller verziert und - ja, es stimmt, die Quiche gibt es niemals süß. Aber beide wachsen sie auf in speziellen Auflaufformen, den Quiche- & Tarteformen und werden dort zu einer magenschmeichelnden Augenweide. Man sagt zwar, dass es beim Tarte backen weniger auf die Ausstattung ankomme als auf eine geübte, zügige und kühle Hand, aber Hilfsmittel wie Tarteform, Waage, Teigschüssel, Messlöffel und Sieb müssen sein. Ein fähiges Rührgerät ist ohnehin unverzichtbar für Kuchenfans, Pinsel, scharfe und spitze Messer sind obligatorisch, das Backblech wird mit Backpapier zum Schauplatz heißer Gefechte...

    Details
  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung