Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Mediterraner Grill-Gemüse-Salat

Es muss nicht immer Fleisch auf dem Grill sein. Graef zeigt, dass man auch mit Gemüsevariationen leckere mediterrane Gerichte zubereiten kann. Beispielsweise einen Grill-Gemüse-Salat, der gerne mit Tomaten oder anderen Zutaten erweitert werden kann.

  • Für 4 Portionen

    Zutaten
    1 BdRucola
    1 Aubergine(n)
    8 Stange(n)Spargel, grün
    1 Paprika, gelb
    1/2 Zucchini(s), grün
    1/2 Zucchini(s), gelb
    4 Stange(n)Staudensellerie
    1/2 Orange
    2 ELGemüsebrühe
    3 ELSherryessig
    100 mlOlivenöl, spanisch
    1 Knoblauchzehe(n)
    1 TLOrangensenf
    Zitronenpfeffer
    Meersalz
    Salz
    Pfeffer

Die Orange mit einer Zesterreibe behandeln und auspressen. Für das Dressing spanisches Olivenöl, Abrieb und Saft von ½ Orange, Sherryessig, Gemüsebrühe, ½ Knoblauchzehe und Orangensenf in einem Mixbecher vermischen. Mit Meersalz und Zitronenpfeffer pikant abschmecken.

Das Gemüse waschen und mit dem Graef Allesschneider klein schneiden. Anschließend auf dem Grill garen. Salzen und pfeffern.

Rucola auslesen, waschen und trocken schleudern. Zusammen mit dem gegrillten Gemüse auf Tellern anrichten und das Dressing darüber träufeln.
Keine Kommentare zu Mediterraner Grill-Gemüse-Salat vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung