Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Lachsfilet mit Antipasti vom Grill

Die mediterrane Küche ist schon etwas Feines und schmeckt nach Sonne, Süden und Meer! Zusammen mit dem heimischen Grill entsteht eine fast unschlagbare Kombination. Saftig-zartes Lachfilet wird hier mit Antipasti aus Paprika, Zucchini und mehr serviert.

  • Für 4 Portionen

    Zutaten
    800 gLachsfilet (alternativ Dorschfilet)
    6 ELOlivenöl
    3 StängelRosmarin
    3 StängelThymian
    2 - 3 Knoblauchzehe(n)
    2 Fenchel
    1 Aubergine(n)
    1 Zitrone(n)
    1 Paprika, gelb
    1 Paprika, rot
    1 Zucchini(s)
    1 ELZucker
    Fleur de Sel
    Pfeffer
Zubereitungszeit:1 h
Ruhezeit: 30 min

Zuerst das Gemüse waschen, Paprika sowie Fenchel mit einem Gemüsemesser vierteln. Anschließend Zucchini und Aubergine in ca. 1 cm dicke Längsscheiben schneiden. Geschnittenes Gemüse mit Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Fleur de Sel sowie Zucker in einer Auflaufform geben und für ca. 30 Min. marinieren.

Fischfilet mit einer Grätenzange entgräten und auf die vorbereitete Zedernholzplanke legen. Mit Salz und Zitrone würzen, auf den Grill legen und garen.

Sobald der Fisch gar ist, Gemüse auf der vorgeheizten Grillplatte grillen und beides zusammen auf einen Teller servieren. Mit Kräutern bestreuen.
Keine Kommentare zu Lachsfilet mit Antipasti vom Grill vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung