Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Kürbis Köfte

Diese pikante und herbstliche Köstlichkeit ist ein Rezept von Kuhn Rikon und Annemarie Wildeisen, die die türkische Spezialität neu erfinden. Die milde Joghurt-Soße bildet den perfekten Ausgleich zu den pikant-nussigen Köften. Ein tolles Rezept, das nicht nur für Vegetarier eine Offenbarung ist.

  • Für 4 Portionen

    Zutaten
    500 gKürbisfleisch, ausgelöst
    1 Stck.Zwiebel(n)
    100 gAprikose(n), getrocknet
    1 BdPetersilie, frisch glatt
    1 ELChilisauce
    1 TLKreuzkümmel
    1 TLKoriander
    1 TLZimt
    2 PriseSalz
    50 gMandeln, gemahlen
    50 gMaisstärke
    4 ELOlivenöl
    Zutaten für die Sauce
    400 gJoghurt, griechisch
    100 mlMilch
    60 gSesamsamen
    1 Stck.Knoblauchzehe(n)
    1 TLPaprika (edelsüß)
    Salz
    Pfeffer
Vorbereitungszeit: 20 min
Zubereitungszeit: 20 min
Ruhezeit: 30 min

428 kcal pro Portion


Zwiebeln, Dörraprikosen und Petersilie fein hacken. Ebenso den Kürbis klein schneiden und fein hacken.

Die gehackten Zutaten in eine Schüssel geben. Gewürze, Mandeln, Maisstärke sowie etwas Salz hinzugeben und alles gut vermischen. Am besten klappt es, wenn die Masse mit den Händen geknetet wird. Anschließend muss die Masse zugedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

In der Zwischenzeit die Sesamsamen in der Pfanne ohne Fett an rösten, bis sie goldbraun sind. Dann zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

Die gerösteten Sesamsamen, den Knoblauch und den Joghurt in ein hohes Gefäß geben. Die Milch hinzugeben und alles mit dem Pürierstab gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und abschmecken.

Die Kürbismasse in vier gleich große Teile portionieren. Aus jedem Teil pro Person gleich viele Köfte rollen.

In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Köfte darin 8 - 10 Minuten von allen Seiten anbraten. Anschließend die Köfte auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 130 °C im Ofen fertig backen.

Die Köfte warm und mit der Joghurt Soße servieren. Dazu passt Salat oder Bulgur.
Keine Kommentare zu Kürbis Köfte vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung