Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Krustenbraten aus dem Römertopf

Das saftig-würzige Schweinefleisch und die krosse Schwarte sind ein ganz besonderes Erlebnis und ein Fest für den Gaumen. Durch die Kunst des Dunstgarens wird der Braten im Römertopf schön saftig gegart. Zum Braten passen Kartoffelspalten und Gemüse wie Zucchini und Paprika oder auch einfach Rotkraut.

  • 750 gSchweinebraten mit Schwarte
    2 Stck.Tomate(n)
    1 Zwiebel(n)
    1 ELSemmelbrösel
    1/2 TLKümmel
    1 Tasse(n)Brühe
    Mehl
    Salz
    Pfeffer
Zubereitungszeit:2 h

Fleisch unter fließend kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen. Rundum mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Schwarte mit einem scharfen Küchenmesser karoförmig einschneiden.

Das Fleisch mit der kleingeschnittenen Zwiebel und den Tomaten in den gewässerten Jubiläums-Bräter von Römertopf legen.

Nun mit 1 Tasse Brühe übergießen. Schwarte mit Semmelbrösel und Kümmel bestreuen. Anschließend den Topf schließen und in den kalten Backofen stellen. Für 2 h bei 200 °C garen lassen. In der Mitte der Garzeit mit ein wenig heißem Wasser übergießen. In der letzten halben Stunde Deckel entfernen und übergrillen.

Nach Ende der Garzeit den Braten mithilfe einer Fleischgabel aus dem Römertopf nehmen und den Bratensaft in einen Saucentopf gießen.

Bratensaft mit etwas Wasser loskochen, durch ein Sieb streichen oder mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Brühe verlängern und mit angerührtem Mehl binden. In einer Sauciere servieren.

Tipp: Ideale Beilage zum Schweinekrustenbraten sind Kartoffelknödel und Salate. Aber auch Rotkohl oder Ofengemüse eignen sich gut. Auch kann anstelle von Brühe Bier als Flüssigkeitszugabe verwendet werden
Keine Kommentare zu Krustenbraten aus dem Römertopf vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung