Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Konservierte Nektarinen in Sirup

So bewahren Sie den Geschmack des Sommers im Glas auf! Das geht ganz einfach mit diesem Rezept von Kilner für eingelegte Nektarinen, das aus nur 3 Zutaten besteht. Die Herstellung eines Sirups ist eine einfache und süße Art, Obst zu konservieren, damit Sie es das ganze Jahr über genießen können.

  • 1 kgNektarine(n)
    400 gPuderzucker
    1,5 lWasser

Nektarinen waschen, trocknen und Stiele oder Blätter entfernen.

Nektarinen halbieren und entkernen, anschließend in Scheiben schneiden.

Zucker und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann die Hitze reduzieren, um den Sirup warm zu halten.

Die Nektarinenscheiben in sterilisierte (heiß abgekochte) Kilner-Gläser legen. 1-2 Zentimeter zum oberen Rand Platz lassen.

Fügen Sie den Sirup hinzu bis alle Früchte bedeckt sind. Entfernen Sie Luftblasen mit einem Spatel und fügen Sie nach Bedarf zusätzlichen Sirup hinzu damit das Glas gefüllt ist.

Wischen Sie den Glasrand ab und setzen Sie die Deckel und Bänder auf das Glas. Wenn alles verarbeitet ist, prüfen Sie, ob sich Versiegelungen (Vakuum am Deckel) gebildet haben, bevor Sie sie lagern.
Keine Kommentare zu Konservierte Nektarinen in Sirup vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung