Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Gebackener Camembert mit Feigen, Nüssen & Pistazien

Camembert, Feigen und Nüsse bilden eine aromatische Komposition, die zu einer cremigen Käse-Verführung direkt aus dem Boska Cheese Baker wird.

  • 1 Camembert
    1 ELFeigenmarmelade
    3 Feigen, getrocknet in Scheiben
    35 gPistazie(n), geschält
    35 gWalnüsse, gehackt
    Baguette

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Feigenmarmelade in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und 30 Sekunden zum Aufweichen in die Mikrowelle stellen.

Die getrockneten Feigenscheiben mit den Nüssen in einer kleinen Schüssel vermengen und die Hälfte der Feigenmarmelade hinzugeben. Alles gut vermischen, sodass der Nussmix bedeckt ist.

Den Camembert in den Boska Cheese Baker geben und die Rinde etwas einritzen. Anschließend mit der restlichen Marmelade bestreichen.

Den Camembert mit dem Feigen-Nuss-Mix bedecken und den Boska Cheese Baker in den Ofen stellen. Bei 180°C 20 Minuten backen.

Danach dippen Sie nach Belieben mit Ihrem Lieblingsbrot oder Crackern drauf los! Durch das Untergestell mit Teelicht, bleibt der Camembert bis zum letzten Bissen warm.
Keine Kommentare zu Gebackener Camembert mit Feigen, Nüssen & Pistazien vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung