Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Exotischer Pfefferminz-Eistee

Dieser Pfefferminz-Eistee ist ein Muss für jede Sommerparty. Während die Zitrone für den sauren Frischekick sorgt, verleiht der Maracuja-Nektar dem Eistee eine besonders exotisch-süße Note. Das beste aus süß, kräuterig und fruchtig.

  • Für 4 Portionen

    Zutaten
    700 mlMaracuja-Nektar
    300 mlPfefferminztee
    4 ELGrenadine-Sirup
    1 HandvollHimbeere(n)
    2 Vanilleschote(n)
    1 Zitrone, unbehandelt
    2 ELZucker, braun
    Eiswürfel
Zubereitungszeit: 15 min
Ruhezeit: 1 h

Den heißen Pfefferminztee mit dem braunen Zucker verrühren. Die Vanille-Schoten aufschneiden und dazugeben. Für etwa eine Stunde vollständig abkühlen lassen.

Die Zitrone in Scheiben schneiden, die Teebeutel aus dem Tee herausnehmen, alle restlichen Zutaten hinzugeben und gut verrühren.

Die Gläser mit dem Eis befüllen und den Tee darüber gießen.
UNSER TIPP:
Noch frischer schmeckt der Eistee mit Tee aus frischer Minze. Dafür einige Blätter Minze in eine Kanne geben, mit heißem Wasser aufgießen und mindestens drei Minuten ziehen lassen.
Keine Kommentare zu Exotischer Pfefferminz-Eistee vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung