Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Erdbeer-Törtchen mit Patisserie-Creme

Sie ist klein, sie ist rot und sie ist extrem beliebt. Die Erdbeere. In Deutschland bekommen wir frische Erdbeeren zwischen Mai und Juli und naschen sie am liebsten direkt vom Feld oder nach dem Marktbesuch. Für dieses raffinierte Rezept haben wir uns extra ein paar aufgehoben. Es sieht aufwändiger aus, als es ist. Versprochen! Lassen Sie es sich schmecken und genießen Sie die Erdbeer-Saison!

  • Für 4 Portionen

    Zutaten
    4 Bögen, 12x12cm Blätterteig
    zum Bestreuen Hagelzucker
    zum Bearbeiten Mehl
    Zutaten für die Creme
    250 mlMilch
    15 gSpeisestärke
    1 Vanillestange
    3 Eigelb
    60 gZucker
    Zutaten für den Belag
    150 gErdbeere(n)
    2 ELZucker, braun
Vorbereitungszeit: 15 min
Zubereitungszeit: 15 min

Zuerst die Creme: Dafür rühren Sie 2-3 EL Milch mit Speisestärke an. Die restliche Milch bringen Sie mit dem Vanillemark zum Kochen und binden sie mit der angerührten Speisestärke ab.

Die Eigelbe und der Zucker werden für mehrere Minuten in einer Schüssel dickschaumig aufgeschlagen.

Die sehr heiße Vanille-Milch darf nun fließend zur Ei-Masse hineinlaufen. Nachdem alles gründlich miteinander verrührt wurde, kann es mit Frischhaltefolie direkt abgedeckt und kaltgestellt werden.

Als nächstes bestäuben Sie die Arbeitsfläche mit Mehl. Darauf breiten Sie die Blätterteigplatten aus und stechen mit einem Garnierring ca. 10-12 cm große Teigkreise aus.

Sobald die Creme kalt ist, wird sie mit einem Schneebesen glattgerührt und mit dem Löffelrücken auf die Teigplatten gestrichen. Dabei lassen Sie ca. 0,5 cm bis zum oberen Rand frei.

Anschließend die Erdbeeren putzen und mit Hilfe des MiniSlice-Aufsatzes von Graef auf Stufe 2 in feine Scheiben schneiden. Diese verteilen Sie dann kreisrund auf die Creme und bestreuen sie mit braunem Zucker. Bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 12-15 Minuten backen.

Abschließend können Sie die Törtchen mit Hagelzucker bestreuen.
UNSER TIPP:
Erdbeeren lagern Sie am besten im Kühlschrank, da die Früchte empfindlich sind und nicht sehr lange haltbar. Waschen Sie Ihre Erdbeeren erst kurz vor dem Verzehr und lassen Sie auch den Stil bis dahin an der Frucht.
Keine Kommentare zu Erdbeer-Törtchen mit Patisserie-Creme vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung