Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Erdbeer-Heidelbeer-Obsttorte mit Sauerrahm-Pudding-Füllung

Sieht nach Sommer aus und schmeckt auch nach Sommer. Ein klassischer Erdbeerkuchen mit cremiger Puddingfüllung wird durch die Deko aus essbaren Blüten und Erdbeerpüree zum besonderen Hingucker auf der Kaffeetafel.

  • Für 12 Portionen

    Zutaten für den Boden
    150 gMargarine
    125 gZucker
    1/2 Pck.Vanillezucker
    1 PriseSalz
    3 Eier
    150 gMehl
    1/2 TLBackpulver
    Zutaten für die Füllung
    1/2 Pck.Vanillepuddingpulver
    40 gZucker
    250 mlMilch
    150 gSahne, sauer
    Zutaten für den Belag
    700 gErdbeere(n)
    25 gZucker
    1/2 Pck.Vanillezucker
    125 gHeidelbeere(n)
    Blüten, essbar
Vorbereitungszeit: 30 min
Zubereitungszeit: 25 min
Ruhezeit: 30 min

242 kcal pro Portion


Den Backofen auf 190°C vorheizen und die Tortenbodenform einfetten und hauchdünn mit Mehl ausstreuen.

Für den Boden die Margarine, den Zucker, den Vanille-Zucker und das Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine ungefähr 5 Minuten lang auf höchster Stufe cremig rühren. Die Eier nacheinander etwa jeweils eine halbe Minute lang auf höchster Stufe einrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in zwei Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren, anschließend den Teig mithilfe eines Teigschabers in die vorbereitete Form geben und glattstreichen.

Den Tortenboden auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter mindestens 30 Minuten lang abkühlen lassen.

Für die Füllung das Puddingpulver und den Zucker in einer kleinen Schüssel mischen, mit 50 ml kalter Milch glattrühren, die restliche Milch in einem kleinen Kochtopf aufkochen, die Puddingpulver-Mischung einrühren und unter Rühren 30 Sekunden köcheln lassen.

Den Pudding etwas abkühlen lassen, die saure Sahne einrühren und die Masse sofort auf den Tortenboden verteilen und glattstreichen.

Für den Belag die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Etwa zwei Drittel der Erdbeeren und alle Heidelbeeren auf dem Tortenboden verteilen.

Die restlichen Erdbeeren, den Zucker und den Vanille-Zucker in einem Mixbecher mit einem Stabmixer fein pürieren und das Erdbeerpüree kurz vor dem Servieren als Topping über die Früchte träufeln.

Als besonderer Hingucker können essbare Blüten auf der Obsttorte verteilt werden. Die Torte erst am Tisch in Stücke schneiden.
Keine Kommentare zu Erdbeer-Heidelbeer-Obsttorte mit Sauerrahm-Pudding-Füllung vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung