Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Entenfilet in Orangen-Pfeffer-Sauce mit Kastanien-Herzoginkartoffeln

Zartes Filet trifft auf fruchtig-würzige Sauce und süßliche Kartoffelkomposition. Das Entenfilet ist perfekt für den Sonntagsbraten oder die Weihnachtsfeiertage. Auch Orangen und Esskastanien geben dem Gericht einen herbstlich-warmen Twist. Zusammen mit den Herzoginkartoffeln ist es zweifellos ein Gaumenschmaus der besonderen Art und definitiv einen Kochabend wert.

  • Für 4 Portionen

    Zutaten für Entenfilet
    2, je ca. 300 gEntenbrustfilet(s)
    1/4 lHühnerbrühe
    1 Wirsing
    2 Schalotte(n)
    Orangenscheiben, unbehandelt
    3 Orange(n)
    Salz
    Pfeffer, weiß
    Zucker
    Speisestärke
    Öl
    Butter
    Muskat, gerieben
    2-3 ELOrangenlikör
    Zutaten für Herzoginkartoffeln
    1 kgKartoffel(n)
    150 gEsskastanien
    4 Eigelb
    2 ELMilch
    2 ELButter
    Salz
    Muskat, gerieben

Die Kastanien ca. 20min kochen. Danach schälen und pürieren.

Die Kartoffeln ebenfalls schälen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20min kochen. Danach die Kartoffeln abgießen und ohne Deckel zum Abdampfen kurz auf den Herd stellen.

Die noch heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und die Butter sowie 3 Eigelb gut unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Die Kartoffelmasse mit den pürierten Kastanien vermengen. Die Masse in einen Spritzbeutel (mit großer Sterntülle) füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit ein wenig Abstand setzen

Das restliche Eigelb mit der Milch verquirlen und die Herzoginkartoffeln damit bestreichen. Im Ofen 10-12 Minuten bei 180° goldbraun backen.

Den Wirsing waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Die Entenfilets ebenfalls waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Filets auf der Fettseite im heißen Öl in einer Kupferpfanne 5 Minuten anbraten, wenden und weitere 5min braten. Danach bei mittlerer Hitze ca. 15min braten.

Währenddessen den Wirsing in etwas heißer Butter, Salz und Pfeffer zugedeckt 8-10min dünsten lassen. Mit Muskat würzen.

2 Orangen schälen, in Scheiben schneiden und auspressen. Die Schalotten schälen und fein würfeln.

Die Entenfilets aus der Pfanne nehmen und warmhalten. Die Schalotten in dem Bratenfett andünsten und mit Brühe und Saft ablöschen, aufkochen und etwas einkochen lassen.

Pfeffer und den Orangenlikör zufügen. Den Saucenfond mit der Speisestärke binden und nach Belieben abschmecken.

Die restlichen Orangenscheiben in heißer Butter zum Garnieren kurz anbraten. Alles zusammen schön anrichten und genießen!
Keine Kommentare zu Entenfilet in Orangen-Pfeffer-Sauce mit Kastanien-Herzoginkartoffeln vorhanden.


Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung