1. Bratenthermometer - Für zart-saftige, aromatische Braten
Marken
Farben
Preis 
 € bis  € 
Lieferzeit
  1. Rösle Digitales Bratenthermometer
    Rösle Digitales Bratenthermometer38,95 €*44,95 €* (66)
  2. GEFU digitales Bratenthermometer TEMPERE
  3. GEFU Digital Thermometer SCALA
  4. Rösle Bratenthermometer digital für den Grill
  5. Käfer Digitales Haushaltsthermometer E546A
  6. GEFU Braten- und Ofenthermometer 3 in 1
  7. Silit Backofenthermometer Sensero
  8. Käfer Analoges Kuchenthermometer T512C
  9. GEFU digitales Funk-Bratenthermometer HÄNDI
  10. Silit Bratenthermometer Sensero
  11. Küchenprofi digitales Bratenthermometer Profi
  12. Käfer Digitales Haushaltsthermometer mit Sprachausgabe E376
  13. WMF Instant Thermometer Scala
  14. GSD Bratenthermometer
    GSD Bratenthermometer17,95 €* (2)
  15. Käfer Analoges Grill- und Fleischthermometer T419S
  16. Käfer Funk-Braten- und Ofenthermometer ETC536
  17. Westmark Digitales Funk-Bratenthermometer
  18. Käfer Analoges Grill- & Ofenkartoffelthermometer T419K
  19. Käfer Analoges Grill- und Fleischthermometer für Rind/Lamm T419S
  20. Rösle Thermometer Silence
  21. Westmark Kartoffel-Thermometer Pommi
  22. GEFU Sous Vide Thermometer SEGURO
  23. WMF Steakthermometer Scala
  24. Gourmet Thermometer von Rösle
    Gourmet Thermometer von Rösle36,95 €*42,95 €* (18)
  25. Westmark Ersatzfühler für Digitales Funk-Bratenthermometer
  26. Käfer Analoges Wildthermometer T720E
  27. Silit Digital Thermometer Sensero
    Silit Digital Thermometer SenseroIm Moment leider nicht lieferbar.
  28. Thermometer für das Silit Brat- und Dampfgarsystem ecompact
  1. Bratenthermometer - So wird Fleisch zur rosigsten Verlockung seit es Backöfen gibt

    Wer sich dem Niedrigtemperaturgaren annähert, erkennt rasch die Vorteile. Wirkte sich eine überzogene Garzeit auf die Qualität von Ochs oder Ferkel nicht zum Besten aus, hat man jetzt leicht lachen. Mit dem Niedrigtemperaturgaren kann fast nichts und niemand mehr dem Braten etwas anhaben. Temperatur auf 80 Grad, hinein in ’s Rohr und dann vor sich hin schmurgeln lassen. Dies allerdings stundenlang. 

    Neben einem ordentlichen gusseisernen Bräter oder einer Bratraine aus ofenfestem Porzellan und je einem Thermometer für Backofen (selbst neueste Backöfen neigen zu Temperaturschwankungen) und Bratenthermometer (das die Kerntemperatur und somit das Garende anzeigt) brauchen Sie nix extra. Außer den üblichen Küchen-Verdächtigen eben (Super-Messer, Bratenzange, Schöpflöffel, Pfannenwender, Schneidebrett). Perfektionisten vertrauen übrigens einem digitalen Bratenthermometer mit akustischer Warnfunktion. Die übliche Ofentemperatur liegt bei 80 Grad, die gewünschte Fleisch-Kerntemperatur bei 55 bis 60.

    Details
  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung