Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Beef-Burger mit Ingwer-Zitronengras

Entdecken Sie den saftigen Beef-Burger aus feinstem Rinder-Hackfleisch, würzig verfeinert mit fruchtiger Guacamole, intensiven Zitronengras und der Schärfe von Ingwer. Frisch und direkt vom heißen Grill auf den Teller und in den Mund.

  • Für 8 Portionen

    Zutaten für die Guacamole
    150 gSchmand
    4 Avocado(s)
    1 Knoblauchzehe(n)
    1 Zitrone(n)
    Olivenöl
    Pfeffer
    Salz
    Zutaten für die Patties
    500 gHackfleisch vom Rind
    80 mlSahne
    25 gIngwer
    4 Schalotte(n)
    4 Zitronengras Halme
    2 Knoblauchzehe(n)
    1 Ei
    Panko Paniermehl
    Pfeffer
    Salz
    Außerdem
    8 kleine Burgerbrötchen
    Tomate(n)
    Salat

Für die Patties: Ingwer, Knoblauch und die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Diese zusammen mit dem längst halbierten Zitronengras und etwas Salz in einen Topf geben und mit Sahne leicht bedecken. Zum Kochen bringen und ca. 10 Min. kochen lassen.

Nun das Zitronengras heraus nehmen und den Rest mit einem Mixer pürieren. Dieses Püree zusammen mit dem Eigelb unter das Hackfleisch kneten. Die Masse jetzt in 8 gleichgroße Portionen teilen und mit einer Burgerpresse zu kleinen Patties formen und anschließend in Panko Paniermehl wälzen.

TIPP: Um die Patties besser aus der Form zu bekommen, diese vorher mit dem Paniermehl ausstreuen. .

Sobald das Fleisch in der Schale liegt, dieses auch bestreuen. Nun die Patties auf einem Grill garen oder in der Pfanne mit etwas Pflanzenöl kurz darin anbraten. Anschließend im vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. bei 160°C weiter garen.

Für die Guacamole: Avocados schälen, entkernen und grob zerkleinern. Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Schale der Zitrone mit Hilfe einer Reibe abreiben und den Saft mit einer Zitruspresse auspressen. Jetzt alles zusammen in einen Mixer geben und zusammen mit etwas Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Olivenöl einmal kurz aufmixen. Zum Schluss die pürierte Masse unter den Schmand heben.

Für den Burger: Die Burgerbrötchen aufschneiden und von beiden Seiten mit der Guacamole bestreichen. Die unteren Brötchenhälften mit etwas Salat, den Patties und einer Scheibe Tomate belegen. Obere Brötchenhälfte auflegen und die Burger mit einem Zahnstocher fixieren damit er nicht auseinanderfallen kann.
Keine Kommentare zu Beef-Burger mit Ingwer-Zitronengras vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung