Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Bayrische Käsespätzle mit gerösteten Zwiebeln

Nicht nur zum Oktoberfest sind sie ein leckerer Schmaus für Groß und Klein! Frisch zubereitete Käsespätzle mit würzig-cremigem Bergkäse und knusprigen Röstzwiebeln gehen immer. Mit der passenden Spätzlepresse und frisch gemahlenen Gewürzen aus der Mühle sind sie ganz einfach zubereitet.

  • 300 gSpätzlemehl
    5 Eier
    4 Eigelb
    Salz
    Muskatnuss
    250 gBergkäse
    3 Zwiebel(n)
    5 ELButter
    Pfeffer
    200 gSahne
    100 mlGemüsebrühe
    1 BdSchnittlauch

Mehl, Eier und Eigelbe sowie 2 EL kaltes Wasser mit etwas Salz und Muskat aus der Mühle in der Küchenmaschine zu einem glatten aber noch zähflüssigen Teig verarbeiten.

Teig nach und nach mit einem Spätzlehobel oder einer Spätzlepresse in kochendes Salzwasser durchlassen. Kurz aufkochen, danach ziehen lassen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Abschließend abschrecken und abtropfen lassen.

Zwiebeln in Streifen schneiden und in einer Pfanne in 3 EL Butter goldbraun braten. Restliche Butter und Spätzle zugeben und vermengen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Sahne mit der Gemüsebrühe vermengen und aufkochen lassen. Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Den Bergkäse reiben.

Die Spätzle-Mischung abwechselnd mit dem Käse in einer Auflaufform (ca. 32 x 20 cm) schichten und mit Käse abschließen. Im Backofen, zugedeckt mit Alufolie, 20 Minuten backen.

Im nächsten Schritt Alufolie abnehmen, die Temperatur auf 200 Grad erhöhen und die Spätzle weitere 12 Minuten backen. Inzwischen den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Spätzle nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und mit den gerösteten Zwiebeln sowie dem Schnittlauch garnieren.
Keine Kommentare zu Bayrische Käsespätzle mit gerösteten Zwiebeln vorhanden.


Passende Rezepte

Ähnliche Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung