Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button ÔÇ×OKÔÇť. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr ├╝ber die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Alpenmousse mit Proven├žalischen Wildbl├╝ten

Ein Dessert aus den Bergen l├Ąsst uns einen kurzen Moment zur Ruhe kommen und genie├čen.

  • 2 Eier, gro├č
    1 BlattGelatine
    1 TLHerbaria Proven├žalische Wildbl├╝ten
    250 gKuvert├╝re, wei├č
    25 gRohrohrzucker
    2 clRum, wei├č
    350 gSchlagsahne
Zubereitungszeit: 30 min
Ruhezeit: 4 h

Die Kuvert├╝re im warmen Wasserbad zerlaufen lassen. Wildbl├╝tenmischung darin einweichen.

Eier und Zucker schaumig r├╝hren.

Gelatine einweichen, gut aus pressen und im Rum erw├Ąrmen.

Eiermasse in eine Sch├╝ssel geben, Schokolade dazur├╝hren, dann die Gelatinemasse einr├╝hren. Zum Schluss die geschlagene Schlagsahne vorsichtig unterheben.

Alpenmousse in 4 Gl├Ąser f├╝llen und zugedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit einigen Wildbl├╝ten dekorieren.
UNSER TIPP:
Wer sich zum Dekorieren am eigenen Garten bedienen m├Âchte, kann auch Zucchinibl├╝ten, G├Ąnsebl├╝mchen oder L├Âwenzahn-Bl├╝ten nehmen. Diese sehen nicht nur h├╝bsch aus, sondern sind auch essbar.
Keine Kommentare zu Alpenmousse mit Proven├žalischen Wildbl├╝ten vorhanden.


Passende Rezepte

Dazu passende Artikel

  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung