Zassenhaus Kaffeemühle Santiago Buche mahagoni

99,95 EUR

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 115,- EUR, inklusive 19% MwSt.

Sie sparen 15,05 EUR (13%) gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
Versandfertig in 6 Werktagen Versandfertig in 6 Werktagen
Artikelnummer:040111
Zassenhaus Kaffeemühle Santiago Buche mahagoni. Das original Zassenhaus Mahlwerk der Kaffee- und Espressomühlen wird aus robustem Spezialstahl gefertigt und erhält durch seine besondere Härtung eine extra lange Lebensdauer. Mit leichtem Dreh an der Rädelschraube fixieren Sie stufenlos den gewünschten Mahlgrad des Zassenhaus Mahlwerks. So erhalten Sie ein gleichbleibendes Mahlergebnis.
Langbeschreibung anzeigen

Zassenhaus Kaffeemühle Brasilia Santiago mahagoni.

Erstklassiges Material, hohe Qualität, präzise Funktion und ganz besonders wichtig: ein herausragendes Mahlwerk. Dafür stehen Zassenhaus Kaffeemühlen. Zassenhaus ist nicht umsonst der führende Hersteller manueller Kaffeemühlen seit 1867.

Das original Zassenhaus Mahlwerk der Kaffee- und Espressomühlen wird aus robustem Spezialstahl gefertigt und erhält durch seine besondere Härtung eine extra lange Lebensdauer. Mit leichtem Dreh an der Rädelschraube fixieren Sie stufenlos den gewünschten Mahlgrad des Zassenhaus Mahlwerks. So erhalten Sie ein gleichbleibendes Mahlergebnis. Die Kaffeebohnen werden schonend gemahlen. Dadurch bleiben sämtliche Aroma- und Vitalstoffe erhalten. Denn nur frisch gemahlener Kaffee bringt den frischen aromatischen Kaffeegenuß. Natürlich gibt es die Zassenhaus-Garantie von 25 Jahren auf das Mahlwerk.

Mit der Rändelschraube der Zassenhaus Kaffemühle, die unterhalb der Kurbel liegt, läßt sich der Mahlgrad regulieren. Durch Drehen im Urzeigersinn erhalten Sie eine gröbere Mahlkörnung, durch Drehen entgegen dem Urzeigersinn eine feinere.

Die richtige Pflege Ihrer Kaffeemühle: Mindestens einmal im Jahr sollten Sie Ihre Kaffeemühle einer Reinigung unterziehen. Denn im Laufe der Zeit lagert sich das Öl der Kaffeebohnen im Mahlwerk Ihrer Kaffeeemühle ab. Wird das Öl z.B. an warmen Tagen ranzig, schmeckt auch der frischeste Kaffee nicht mehr. Dann hilft eine kleine Zwischenreinigung, um wieder das volle Kaffeearoma herzustellen. Die Schnellreinigung der Kaffeemühle funktioniert wie folgt: Mahlen Sie kurz einige Körner rohen, ungekochten Reis. Das löst Ölrückstände des Kaffees im Mahlwerk auf die beste und umweltfreundlichste Weise. Ein paar Bohnen hinterher mahlen und schon ist die Kaffeemühle wieder einsatzbereit für duftenden Kaffee oder Espresso.

Eigenschaften der Zassenhaus Kaffeemühle Santiago:

  • Material: Korpus aus Buche mahagoni; Mahlwerk aus robustem Spezialstahl
  • Ausmaße: 12 x 12,5 x 20 cm
  • mit Rändelschraube
  • 25 Jahre Garantie
Langbeschreibung anzeigen
Kundenbewertungen    (1)
Ernst-Jürgen  (18.01.2009)
Bewertung:  Die Anschaffung dieser Kaffeemühle verdanke ich einer nostalgischen Anwandlung, der Erinnerung an meine Kinder- und Jungendzeit. Da wurde Kaffee noch von Hand gemahlen, dabei die Mühle zwischen die Beine geklemmt; der Kaffe wurde noch althergebracht gebrüht und dann durch einen Metallfilter in die Tasse gegossen, später kamen die (Melitta-) Papierfilter zum Handbrühen auf.

Diese Zassenhaus ist wegen ihrer schmalen und abgerundeten Form weitaus angenehmer, wenn man sien zum Mahlen zwischen die Beine klemmt, als die kantigen Kästen meiner Kindheit. Das Mahlwerk ist prima, lässt sich auch gut regulieren. Der Kaffee wird beim Mahlen auch nicht warm, nach meinen Erfahrungen ein wesentlicher Punkt für den Geschmack des gebrühten Kaffees. Ob der danach handgebrühte Kaffee wirklich besser schmeckt als ein maschinengebrühter, ist natürlich Geschmacksache und hängt auch ganz wesentlich von der Kaffeesorte und der Feinheitseinstellung beim Mahlen ab.

Kundenbewertungen anzeigen
Das könnte Ihnen auch gefallen.
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280