Zassenhaus Kaffee- & Espressomühle Guatemala

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn am Montag versenden und er wird voraussichtlich am Dienstag bei Ihnen eintreffen.
109,95 EUR

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 119,- EUR, inklusive 19% MwSt.

Sie sparen 9,05 EUR (8%) gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Artikelnummer:041071

Zassenhaus Kaffee- & Espressomühle Guatemala in Wenge/Edelstahl. Kaffee-/Espressomühle mit original Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk aus Edelstahl, mit praktischer, stufenloser Grob-/Feineinstellung.

Langbeschreibung anzeigen

Zassenhaus Kaffee- & Espressomühle Guatemala in Wenge/Edelstahl. Kaffee-/Espressomühle mit original Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk aus Edelstahl, mit praktischer, stufenloser Grob-/Feineinstellung.

Erstklassiges Material, hohe Qualität, präzise Funktion und ganz besonders wichtig: ein herausragendes Mahlwerk. Dafür stehen Zassenhaus Kaffeemühlen. Zassenhaus ist nicht umsonst der führende Hersteller manueller Kaffeemühlen seit 1867. Das original Zassenhaus Mahlwerk der Kaffee- und Espressomühlen wird aus robustem Spezialstahl gefertigt und erhält durch seine besondere Härtung eine extra lange Lebensdauer. Die Kaffeebohnen werden schonend gemahlen. Dadurch bleiben sämtliche Aroma- und Vitalstoffe erhalten. Denn nur frisch gemahlener Kaffee bringt den frischen aromatischen Kaffeegenuß. Natürlich gibt es die Zassenhaus-Garantie von 25 Jahren auf das Mahlwerk.

Die richtige Pflege Ihrer Kaffeemühle: Mindestens einmal im Jahr sollten Sie Ihre Kaffeemühle einer Reinigung unterziehen. Denn im Laufe der Zeit lagert sich das Öl der Kaffeebohnen im Mahlwerk Ihrer Kaffeeemühle ab. Wird das Öl z.B. an warmen Tagen ranzig, schmeckt auch der frischeste Kaffee nicht mehr. Dann hilft eine kleine Zwischenreinigung, um wieder das volle Kaffeearoma herzustellen. Die Schnellreinigung der Kaffeemühle funktioniert wie folgt: Mahlen Sie kurz einige Körner rohen, ungekochten Reis. Das löst Ölrückstände des Kaffees im Mahlwerk auf die beste und umweltfreundlichste Weise. Ein paar Bohnen hinterher mahlen und schon ist die Kaffeemühle wieder einsatzbereit für duftenden Kaffee oder Espresso.

Eigenschaften der Zassenhaus Kaffee- & Espressomühle Guatemala:

  • Material: Korpus aus Edelstahl und Wenge
  • Mahlwerk aus geschmiedetem Stahl
  • mit perfekter, stufenloser Grob-/Feineinstellung
  • Fassungsvermögen Bohnenbehälter: 50 g
  • Ausmaße: 17 x 8 x 8 cm
  • mit praktischem Auffangbehälter aus Glas, inkl. Skala für eine oder zwei Portionen
  • leichtgängig durch Kugellager
  • AKANTUS Design
  • 25 Jahre Garantie
Langbeschreibung anzeigen
Kundenbewertungen    (1)
M.Tiefenböck  (02.05.2014)
Bewertung:  Diese Mühle ist qualitativ minderwertig. Das Gehäuse welches das Mahlwerk trägt ist in Wirklichkeit aus billigem Plastik. Die Holzverkleidung ist nur Zierde. Der Auffangbehälter für den gemahlenen Kaffee wird in das Plastikgehäuse geschraubt. Das Gewinde ist schon nach wenigen Schraubvorgängen ausgebrochen. Bei jedem Ein-/Ausschrauben brechen mehr Stücker heraus, so dass die Funktion des Gewindes nicht mehr gewährleistet ist. Nun ist nach ca. 1 Jahr beim Malen des Kaffees das ganze Plastikgehäuse gebrochen und die Mühle damit unbrauchbar...für mich ist diese Mühle auf Grund gravierender Qualitätsmängel keinesfalls zu empfehlen!
Kundenbewertungen anzeigen
Das könnte Ihnen auch gefallen.
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280