Windmühlenmesser Birnenholz-Serie (2 Artikel)

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
  1. Windmühlenmesser aus Birnenholz - samtig-weiche Hölzer aus dem Schwarzwald Windmühlenmesser aus Birnenholz - samtig-weiche Hölzer aus dem Schwarzwald

    Die Griffe dieser Windmühlenmesser sind aus Birnenholz von Obsthöfen aus dem Schwarzwald, samtig-weich, hellbraun mit dezenter Maserung. Die Griffe werden von den Ausmachern sorgfältig beschliffen, fein poliert oder geölt. Es werden keine chemischen Versiegelungsmittel verwendet, daher bleiben sie natürlich und lebensmittelecht.

    Im Gegensatz zu den meisten Messern von heute werden die „Windmühlenmesser" noch immer nach dem Prinzip des „Solinger Dünnschliffes" gefertigt. Der Schliffwinkel wird anders als heute üblich weit oben angesetzt. Die Klinge wird dünn geschliffen und läuft schlank und sehr spitz auf die Schneide zu. Das Ergebnis zeigt sich in der besonderen Schärfe und Schnitthaltigkeit. Diese traditionelle Schliffart, an der man bei Windmühlenmesser heute noch festhält, wird selbst in Solingen kaum mehr praktiziert. Jedoch begründete sie einst die hohe Wertschätzung der Solinger Messer in aller Welt.

  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280