Windmühlenmesser Fleisch- und Filiermesser K6 in POM (rostfrei)

110,50 EUR
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
Lieferzeit: einen Monat Lieferzeit: einen Monat
Artikelnummer:973519896505

Windmühlenmesser Fleisch- und Filiermesser K6 in POM (rostfrei). Ein klassischer Tranchelard mit langer, mittelspitzer Klinge ist das neueste Messer der K- Serie von Windmühlenmesser. Fein ausgeschliffen vom Ansatz bis zur Spitze eignet es sich sehr gut zum Filieren von Fleisch, zum Schneiden von Schinken und zu weiteren Schneidarbeiten an Gemüse, Pilzen oder feinen Kräuter.

Langbeschreibung anzeigen

Windmühlenmesser Fleisch- und Filiermesser K6 in Walnuss (rostfrei). Ein klassischer Tranchelard mit langer, mittelspitzer Klinge ist das neueste Messer der K- Serie von Windmühlenmesser. Fein ausgeschliffen vom Ansatz bis zur Spitze eignet es sich sehr gut zum Filieren von Fleisch, zum Schneiden von Schinken und zu weiteren Schneidarbeiten an Gemüse, Pilzen oder feinen Kräuter.

Die Profimesser in POM schwarz wurden von Windmühlenmesser speziell für die professionelle Küche aufgelegt. Hier wurden die Vorteile von hoher Schärfe, Schnitthaltigkeit und leichter Handhabung beim Schärfen in einem Messer zusammengefaßt. Langanhaltend hohe Schärfe und lange Schnitthaltigkeit sind ein großer Vorteil, wenn viel und lange geschnitten wird. Keinesfalls benötigen diese Klingen dauerndes, zeitraubendes Nachschärfen vor jedem Schnitt, was heute bei den stabilen Schliffen üblich ist. Die Messer haben sehr scharfe Klingen mit guter Balance, die ein weitgehend ermüdungsfreies Schneiden auf dem Brett oder in der Hand ermöglichen. Sie sind aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl gefertigt, sorgfältig dünn geschliffen und von Hand gepließtet. Die Griffe sind etwas länger als sonst üblich bei Profimessern und liegen dadurch sehr gut in der Hand, auch bei größeren Händen. Sie bestehen aus schwarzen POM-Kunststoff mit leicht abgerundeten Kanten zur besseren Ergonomie. Die Griffe werden von Hand ausgearbeitet und sorgfältig poliert und mattiert.

Im Gegensatz zu den meisten Messern von heute werden die „Windmühlenmesser" noch immer nach dem Prinzip des „Solinger Dünnschliffes" gefertigt. Der Schliffwinkel wird anders als heute üblich weit oben angesetzt. Die Klinge wird dünn geschliffen und läuft schlank und sehr spitz auf die Schneide zu. Das Ergebnis zeigt sich in der besonderen Schärfe und Schnitthaltigkeit. Diese traditionelle Schliffart, an der wir heute noch festhalten, wird selbst in Solingen kaum mehr praktiziert. Jedoch begründete sie einst die hohe Wertschätzung der Solinger Messer in aller Welt.

Eigenschaften des Windmühlenmesser Fleisch- und Filiermesser K6 in POM (rostfrei):

  • Klingenmaterial: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (rostfrei)
  • gehärtet auf 60 HRC
  • blaugepließtet
  • Material Griffe: schwarzer POM-Kunststoff (Polyoxymethylen) mit Messingnieten, resistent bis -40 und +220 Grad Celcius
  • Klingenlänge: 230 mm
  • Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen; Griffe von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben; Schärfen am Besten mit einem guten Stahl oder der Schärfbank.
  • Original aus Solingen
Langbeschreibung anzeigen
Das könnte Ihnen auch gefallen.
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280