Schmiedeeiserne Bratpfanne von Rösle

Durchmesser/ Höhe
Boden: 18 cm, oben: 24 cm/ 2,6 cm
Boden: 18 cm, oben: 24 cm/ 2,6 cm Am Lager: sofort versandfertig
47,95 EUR
Boden: 21 cm, oben: 28cm/ 3,0 cm
Boden: 21 cm, oben: 28cm/ 3,0 cm Am Lager: sofort versandfertig
64,95 EUR
Boden: 20 cm, oben: 28 cm/ 4,5 cm
Boden: 20 cm, oben: 28 cm/ 4,5 cm Am Lager: sofort versandfertig
79,95 EUR
Boden: 24 cm, oben: 32 cm/ 3,0 cm
Boden: 24 cm, oben: 32 cm/ 3,0 cm Am Lager: sofort versandfertig
99,95 EUR
Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn morgen versenden und er wird voraussichtlich am Freitag bei Ihnen eintreffen.
ab 47,95 EUR
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Artikelnummer: 957

Schmiedeeiserne Bratpfanne von Rösle. Rustikale, schmiedeeiserne Bratpfanne mit angeschweißtem Hakenstil, sogar für offene Feuer oder Grills geeignet.

Langbeschreibung anzeigen

Schmiedeeiserne Bratpfanne von Rösle. Rustikale, schmiedeeiserne Bratpfanne mit angeschweißtem Hakenstil, sogar für offene Feuer oder Grills geeignet. Auch als Servierpfanne einsetzbar.

Professionelle Köche kennen das Geheimnis der Eisenpfanne: Das Material der Pfanne macht's! Eisenpfannen haben vorzügliche Gebrauchseigenschaften. Sie können rasch und stark erhitzt werden und sind ideal zum Braten, Backen und Rösten. Natürlich erfordern diese, wie jedes andere Produkt, eine dem Material angepasste Pflege.

Rösle Eisenpfannen eignen sich zum schnellen Anbraten und reagieren sofort auf Temperaturerhöhungen bzw. -reduzierung. Damit spart man Energie und Zeit. Ein weiterer Vorteil: Eisenpfannen haben eine sehr lange Lebensdauer. Sie brauchen darüber hinaus keine aufwändige und zeitintensive Pflege. Durch den regelmäßigen Gebrauch bildet sich eine (selbst-)versiegelnde Schutzschicht auf der Pfannenoberfläche. Ein Basisprodukt für jede Küche in jedem Haushalt.

Vor dem ersten Gebrauch der Eisenpfanne:

  • Wachsschutzschicht mit ca. 70 °C heißem Wasser von der Eisenpfanne entfernen.
  • Eisenpfanne nicht in der Spülmaschine reinigen, es könnten sich Roststellen bilden.
  • Eisenpfanne anschließend gut trocknen.
  • Eisenpfanne scharf einbraten. Fett oder Öl mit einer Schicht roher Kartoffelscheiben oder -schalen und reichlich Salz in die Eisenpfanne geben. Bei starker Hitze 30 bis 60 Minuten braun anbraten, dabei regelmäßig wenden. Den Inhalt ausschütten und die Pfanne mit etwas Öl nochmals kurz erhitzen.
  • Anschließend die Eisenpfanne mit Küchenpapier ausreiben. Ihre Pfanne ist jetzt gebrauchsfertig.

Beim weiteren Gebrauch der Eisenpfanne:

  • Anfangs reichlich Fett nehmen – später umso sparsamer! Die leicht poröse Struktur des Eisens saugt das Fett im Laufe der Zeit immer mehr auf. Damit bildet sich eine natürliche, von innen kommende Beschichtung.
  • Wählen Sie eine Kochplatte, die möglichst dem Durchmesser des Pfannenbodens entspricht. Bei Herdplatten, die einen kleineren Durchmesser aufweisen, konzentriert sich die Hitze nur auf den Bereich, der auf der Herdplatte aufliegt. Dieser Bereich des Pfannenbodens kann sich dann unten verziehen.
  • Beim Einsatz auf Elektroherden die volle Energie nur kurz nutzen, da die Eisenpfanne sehr schnell heiß wird, was zum Anbraten sehr vorteilhaft ist. Eisenpfannen reagieren auf Temperaturregelungen kurzfristig.
  • Eisenpfanne nicht über längere Zeit ohne Inhalt erhitzen, es kann zu einer Verformung des Pfannenbodens kommen.
  • Öl bzw. Fett erst nach dem Erhitzen zugeben. Das Bratgut immer in das heiße Fett geben.
  • Rösle Eisenpfannen sind nicht beschichtet. Sie sind kratz- und schnittfest und verändern auch nach jahrelangem Gebrauch nicht ihre charakteristische Oberflächenstruktur.
  • Die Bratpfanne wird zunehmend dunkler bis schwarz, was jedoch die Brateigenschaften verbessert.

Nach der Benutzung der Eisenpfanne:

  • Eisenpfanne mit Küchenpapier kräftig ausreiben.
  • Wenn Spülen unumgänglich ist, Eisenpfanne nicht in der Geschirrspülmaschine reinigen. Nach dem Spülen Eisenpfanne kurz auf warmer Herdplatte trocknen und danach wieder leicht einfetten (mit ein paar Tropfen Öl).
  • Ein Rostansatz, sei es nun nach stark entfettendem Spülen oder wegen längerem Nichtbenutzen, kann mit den üblichen Reinigungs- bzw. Scheuermitteln oder Stahlwolle entfernt werden. Danach die Pfanne wieder einfetten.
  • Leichte Unebenheiten im Pfannenboden, die sich im Laufe der Zeit ergeben können, beeinträchtigen die Funktion nicht. Diese Verformung des Pfannenbodens wird bei Eisenpfannen, im Vergleich zu anderen Materialien, durch die optimale Wärmeleitfähigkeit ausgeglichen.

Bei Ceranfeldern (Glaskeramik) und Induktion sollten Sie unbedingt die folgenden Hinweise beachten, damit die Pfannen plan bleiben:

  • Pfannenboden der Eisenpfanne darf nicht größer als beheizbarer Kochbereich sein!
  • Zuschaltbare Platte nie vergessen zuzuschalten!
  • Herdplatte muss überall gleichmäßig heizen! (Wird die Platte innen heißer als außen, wird sich der Boden nach unten wölben und wackeln)
  • Unsere Pfannen sind magnetisch und daher auch für Induktion geeignet!

Eigenschaften der schmiedeeisernen Bratpfanne von Rösle:

  • Material: Schmiedeeisen
  • Bodendurchmesser: 18, 20, 21 und 24 cm
  • Durchmesser oben: 24, 28 und 32 cm
  • 10 Jahre Garantie auf die einwandfreie Verarbeitung und Funktion
Langbeschreibung anzeigen
Kundenbewertungen    (31)
Klaus-Peter  (16.12.2014)
Bewertung:  Schnell geliefert - Ware hervorragend - Anleitungen umfämglich und informativ
Allerdings: falsche Ware geliefert - ich behalte sie trotzdem, da nicht mein Fehler !
Vielen Dank !!
eKomi  (28.05.2014)
Bewertung:  Top Pfanne
eKomi  (30.01.2014)
Bewertung:  ausgezeichnet
Markus  (04.01.2012)
Bewertung:  Sehr schnelle Lieferung und gute Qualität. Es macht Spaß damit zu arbeiten.
JS  (08.12.2011)
Bewertung:  Sehr gute Qualität, schnelle Lieferung
Lotte  (17.08.2011)
Bewertung:  1. hat die Lieferung super geklappt.
und 2. kann ich die Pfanne nur weiterempfehlen. Fleisch und Bratkartoffeln sind super. Ich mach auch anderes drin. Ich lösche den Bratensaft ab, damit ich eine gute Sosse bekomme. Dann muss ich sie eben mit Wasser spülen und anschliessend wieder einölen.
Florian  (29.07.2011)
Bewertung:  Problemlose Verkaufsabwicklung auch in die Schweiz. Pfanne einwandfrei und zügig angekommen und alles zu meiner Zufriedenheit. Danke.
Peter  (08.07.2011)
Bewertung:  Also man muss sich die Zeit nehmen und die Pfanne gut einbraten (rohe Kartoffelscheiben).
Wenn man sich an die Gebrauchsanweisung hält gelingt das wunderbar.
Ich verwende diese Pfanne nur für Kurzgebratenes und bin sehr zufrieden, ich kann mein Fleisch schnell auf den Punkt genau braten.
Die Lieferung war prommt zwei Tage nach Bestellung bei mir.
Anja  (09.03.2011)
Bewertung:  Ich habe diese Pfannen seit langem im Einsatz und möchte nicht mehr darauf verzichten.
Bratkartoffeln und Steaks werden richtig super. Und was ich klasse finde: Nach dem Anbraten der Steaks einfach mit der ganzen Pfanne ab in den Ofen. So werden die Steaks auf den Punkt so, wie ich sie haben möchte.

Die Pfannen sind unverwüstlich. Vor dem ersten Gebrauch hatte ich den Tipp bekommen, die Pfannen einzubrennen, damit später nichts anbrennt. Hat auch super geklappt. Nch jedem Gebrauch nur auswischen und wieder einfetten, so rostet nichts.

Würde ich jederzeit wieder kaufen.
Goll  (28.02.2011)
Bewertung:  Artikel einwandfrei, super schneller Versand, danke!!
Kundenbewertungen anzeigen
Das könnte Ihnen auch gefallen.
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280