Rösle Wanduhr funkgesteuert

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn heute versenden und er wird voraussichtlich am Montag bei Ihnen eintreffen.
69,95 EUR
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Artikelnummer:19101
Rösle Wanduhr funkgesteuert. Wanduhr mit integriertem Funkwerk für eine sekundengenaue Anzeige der Uhrzeit und eine vollautomatische Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.
Langbeschreibung anzeigen

Rösle Wanduhr funkgesteuert. Wanduhr mit integriertem Funkwerk für eine sekundengenaue Anzeige der Uhrzeit und eine vollautomatische Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit. Anzeige der Raumtemperatur durch eingebautes Thermometer (Messbereich –20 °C bis +50 °C).

Wer sich beim Zubereiten von Pasta, Kartoffeln oder Steak nicht nur auf sein Gefühl verlassen will, findet in der funkgesteuerten Wanduhr von RÖSLE den perfekten Partner. Denn hier stehen die Minuten und Sekunden im Mittelpunkt, ideal für alle schnellen Gerichte, die auf den Punkt gegart werden, wie z. B. Kurzgebratenes oder Spaghetti. Minuten und Sekunden sind besser zu erkennen, da sie sich außen auf dem Ziffernblatt befinden, während die Stundenanzeige im Zentrum untergebracht ist. Das integrierte Funkuhrwerk sorgt nicht nur verlässlich für die richtige Uhrzeit, sondern auch dafür, dass sich Sommer- und Winterzeit automatisch einstellen. Darüber hinaus verfügt die Uhr über ein Thermometer, das die aktuelle Raumtemperatur anzeigt.

Die funkgesteuerte Wanduhr von Rösle empfängt das Signal DCF-77 und wird dadurch 12-mal am Tag synchronisiert. Das Signal wird von einem Sender Nähe Frankfurt am Main gesendet. Durch die hohe Reichweite des Funksignals von rund
2.000 km kann dieses in ganz Europa empfangen werden (östliche Grenze bis Moskau). Darüber hinaus besteht kein
Funkkontakt mehr.

Eine der großen Revolutionen im Küchendesign kommt von Rösle: die offene Küche. Das genial einfache Ordnungssystem ist nicht nur praktisch - es sieht auch ausgezeichnet aus. Die Offene Küche von RÖSLE holt die Küchenwerkzeuge aus den Küchenschubladen und rückt sie griffbereit ins rechte Licht. An der Küchenleiste finden alle Küchenhelfer Platz und sind somit jederzeit griffbereit. Das modulare, erweiterbare System ermöglicht immer wieder neue Kombinationen. Die Systemleisten lassen sich sowohl im Mauerwerk als auch an Küchenschränken montieren.

Eigenschaften der Rösle Wanduhr funkgesteuert:

  • Material: Gehäuse gefertigt aus Edelstahl 18/10 und Glas
  • Durchmesser: 25 cm
  • Tiefe: 4 cm
  • Zeitloses, klassisches Design
  • Gute Ablesbarkeit durch Anzeige mittels Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger´
  • Sekundengenaue Anzeige der Uhrzeit und automatische Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit durch eingebautes Funkuhrwerk
  • Anzeige der Raumtemperatur durch eingebautes Thermometer (Messbereich –20 °C bis +50 °C)
  • 10 Jahre Garantie auf die einwandfreie Verarbeitung und Funktion
Langbeschreibung anzeigen
Kundenbewertungen    (3)
fiete  (20.12.2011)
Bewertung:  ich finde die Uhr vom Design schön, sie hat auch einen angenehmen tick-tack-Ton. Der Minutenzeiger teilt seine Minuten in sechs Teile, was das Ablesen der gerade gültigen Minute eigentlich nur jede fünfte Minute erlaubt, da sich nur diese Minutenstriche auf dem ziffernblatt befinden. Und dann ist es bei unserer, gerade erworbenen Uhr so, wie Peter am 7.4.2011 schreibt: Der Minutenzeiger steht nie auf dem Strich, immer ein halbes Sechstel vor oder nach dem Strich. "" Wo ist denn dann zu Silvester der Zeitpunkt der Jahreswende."" Der Sekundenzeiger macht es etwas anders: Er zeigt immer nur eine halbe Sekunde vor und nach dem Strich an. Und das alles bei dieser sonst so schönen und funkgesteuerten Uhr. Ich glaube, daß die Qualitätskontrolle noch etwas daran arbeiten muß, um das Versprechen einer sekundengenauen Anzeige einzuhalten. Mich stört das alles nicht so, es paßt nur nicht so recht zum klaren Design.
Michael  (25.11.2011)
Bewertung:  Es war enttäuschend bis wir einen störungsfreien Platz gefunden hatten, denn elektrische Geräte (Kühlschrank, Radio) in der Nähe stören und halten die Uhr an. In einer Küche mit in der Regel diversen elektr. Geräten ist das nicht so prickelnd. Es steht zwar ein Hinweis in der Bedienungsanleitung, aber es geht auch anders. Ich hatte vorher an dem vorgesehenen Platz jahrelang eine Funkuhr von Fielmann (10?) hängen und die funktionierte tadellos.
Peter  (07.04.2011)
Bewertung:  Soweit ok. Nur der Sekunden- und der Minutenzeiger sind schlecht fixiert. Bei einer funkgesteuerten Uhr, erwarte ich, dass die Zeiger zur vollen Minute bzw. vollen Stunde
genau auf dem Punkt stehen und nicht einen halben Strich daneben.
Es ist ein Schönheitsfehler, der nicht sein sollte !
Kundenbewertungen anzeigen
Das könnte Ihnen auch gefallen.
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280