Käse & Wein: Das passt immer!? Newsletter vom: 29.09.2014

 

Hallo,

ein kräftiger Schluck vollmundigen Rotweins und dazu ein mild-würziges Stück Comté. Käse und Wein, das gehört zusammen. Doch nicht jeder Käse passt zu jedem Wein! Der hohe Fettgehalt reifer, massiger Käse ist geradezu prädestiniert, dem schweren Rotwein keine Chance zu lassen. Heute geht man dazu über, säurebetonte, kräftige, auch feinherbe oder restsüße Weißweine oder Rosés zu reichen, die es mit dem Käse aufnehmen können. Rotweintreue wählen fruchtige, junge Rote zu leichtem Käse, Rotweine mit Restzucker zu cremigem Stinkern.
Und damit Weinkenner und Käseliebhaber gut über den Herbst kommen, haben wir ein paar nützliche Accessoires zusammengestellt.

Ihr KochForm-Team



Unsere Lieblingsprodukte zum Thema:


Unsterbliche Käselegenden

Erfahren Sie mehr über französischen Käse!

Frankreichs Leidenschaft zum Käse

"Den Deutschen muss man verstehen, um ihn zu lieben; den Franzosen muss man lieben, um ihn zu verstehen." Frankreich mach Lust auf Käse! Reif, vollmundig, flaumig auf der Zunge, weich im Abgang, den Gaumen liebkosend oder prickelnd mit Pfeffer- und Schimmelnoten. Erfahren Sie mehr über französischen Käse!
* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280