Ofenfrisch: Selbstgebackenes Brot Newsletter vom: 25.09.2014

 

Hallo,

wer kennt ihn noch, den Duft von frisch gebackenem Brot? Wie seine würzig-warmen Aromen das ganze Haus erobern? Selbstgebackenes Brot ist ein Genuss für Augen, Nase und Gaumen. Und Sie wissen natürlich, welche Zutaten in Ihr Brot wandern, so dass Geschmacksstoffe und Konservierungsmittel keine Chance haben. Wie wäre es also mit einem knusprigen Sauerteigbrot, gespickt mit getrockneten Tomaten und Oliven? Oder der süßen Variante mit Rosinen und Bananenstückchen? Einfach Rezept ausdenken, den Teig in die Brottöpfe füllen und ab damit in den Ofen!
In unserer Themen-Rubrik finden Sie Brotbackformen, Brottöpfe, Schneidwerkzeug und -bretter!

Ihr Kochform-Team



Unsere Lieblingsprodukte zum Thema:


Rezept-Tipp

Noch nicht genug vom Brot? Mehr Rezepte gibt's hier!

Herzhaftes Bauernbrot

200g Weizenmehl und 300g Vollkornmehl mit 1 Tl Salz, 20g Hefe und 400ml Wasser gut durchkneten. Zugedeckt etwa 45 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Einen runden Laib formen, die Oberseite mehrfach einritzen und mit Körnern oder Kümmel bestreuen. In eine gefettet Brotbackform füllen und bei 200 Grad 45 Minuten backen. Noch nicht genug vom Brot? Mehr Rezepte gibt's hier!
Newsletter anmelden & Vorteile sichern
mehr erfahren
  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • Bequeme Zahlung per Rechnung