Kulinarisches Feuerwerk - Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner

  1. Kulinarisches Feuerwerk: Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner

    KochForm hat Profi- und Sterneköchen in die Töpfe geschaut und Interessantes über Zutaten, Werkzeug, Lieblingsrezepte sowie Tricks und Tipps bei der Zubereitung in Erfahrung gebracht.

    Er gehört zur Weltspitze: Thomas Bühner wurde 2011 mit dem 3. Michelin-Stern ausgezeichnet - als einer von nur neun Köchen in Deutschland. Der geborene Westfale zählt seit mehr als 20 Jahren zur Liga der deutschen Spitzenköche. Mit seiner avantgardistischen, dreidimensionalen Aromenküche hat er in den letzten zehn Jahren einen ganz eigenen Stil entwickelt.

    8 Fragen an Thomas Bühner

    KochForm: Welche drei Dinge aus Ihrer Küche würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
    Thomas Bühner: Einen Schockfroster, einen Vakuumierer und eine Induktionsplatte.


    KochForm: Was halten Sie für vollkommen überflüssig als Küchengerät?

    Thomas Bühner: Überflüssig sind Brotbackautomat, Gemüsereibe/Schnitzelwerk und Eierkocher.

    KochForm: Was ist das Geheimnis einer guten Sauce?
    Thomas Bühner: Nicht zu viel Röstgemüse, reichlich Fleisch, Balance zwischen Süße und Säure, und eine Prise Liebe
    .


    KochForm: Wie wird die Haut einer Ente knusprig?

    Thomas Bühner:
    Zunächst bei 120°C und ein wenig Dampf, nach 30 Min. dann den Ofen auf 220°C hochheitzen und maximal eine weitere halbe Stunde im Ofen lassen.


    KochForm: Sind Fertigfonds in der Profiküche ein Tabu?

    Thomas Bühner: Grundsätzlich denke ich nicht, warum auch? Mittlerweile gibt es sehr gute industriell gefertigte Fonds, die genauso hergestellt werden, wie in einer normalen Küche (z. Bsp. Unilever)
    . Aber es kommt natürlich auch auf die Art der Küche an. In unserem Restaurant nutzen wir beispielsweise generell keine vorgefertigten Produkte.


    KochForm: Was empfiehlt der Sternekoch unseren Lesern als Weihnachtsmenü?
    Thomas Bühner: Reh im Sud weihnachtlicher Gewürze mit karamellisiertem Rotkohl.



    KochForm: Was empfehlen Sie Vegetariern als Weihnachtsmenü?

    Thomas Bühner: Zimttomatensuppe, Currylinsen & Ziegenjoghurt
    .


    KochForm: Ihr Lieblingsgericht, wenn es einmal schnell gehen muss?

    Thomas Bühner: Käse, Baguette, Rotwein, Risotto.

    Herr Bühner, vielen Dank für das Interview.

    Über Thomas Bühner

    Am Ende seiner Schulzeit entschied sich Thomas Bühner nach einem Eignungstest beim Arbeitsamt für eine Lehre zum Koch. Am nächsten Tag verkündete er seinen Eltern: "Wenn ich schon Koch werden muß, dann will ich aber auch ein guter Koch werden". Knapp 20 Jahr später erhielt er seinen ersten Michelin-Stern, mittelweile gehört er mit drei Sternen zur Weltspitze.

    Seit 2006 führt Bühner gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Thayarni Kanagaratnamdas das Gourmet Restaurant la vie in Osnabrück. Das la vie ist von Dienstag bis Samstag ab 19 Uhr und Freitag und Samstag ab 12 Uhr geöffnet. Das Restaurant liegt mitten der historischen Altstadt von Osnabrück, gegenüber dem Rathaus des Westfälischen Friedens.

    Weitere Informationen unter www.restaurant-lavie.de

  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280