Kasumi Messer (15 Artikel)

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
  1. Kasumi Damast-Messer - Profimesser aus dem High-End-Bereich Kasumi Damast-Messer - Profimesser aus dem High-End-Bereich

    Sumikama Cutlery, Markenname Kasumi, ist einer der hochwertigsten Messer Hersteller Japans aus Seki, bekannt geworden als der Erfinder der Damaszener Stahl Klingen für Küchenmesser, in Verbindung mit “VG10 Stahl”, aus dem die Mittellage der Klingen besteht.

    Seki, Japan, die Hauptstadt der japanischen Messerindustrie, befindet sich im Zentrum der japanischen Archipels. Die Geschichte der japanischen Schneidwaren am Standort Seki begann vor knapp 800 Jahren. Nachweislich gab es die ersten Schwertschmieden in Seki schon im Jahre 1200. Die Methode des Schwertschmiedens war zu dieser Zeit einzigartig in Japan. Schwerter aus Seki wurden stets für ihre hervorragenden Qualität gerühmt und machten Seki landesweit bekannt.

    Von 1300-1500 erhöhte sich die Zahl an Schwertschmieden auf 300. Während der Bürgerkriege in den Jahren 1400-1600 wurden die Schwerter aus Seki bevorzugt zu Kriegszwecken benutzt, weil sie extrem scharf und stabil waren. Die traditionelle japanische Technik der Schwertherstellung wurde über die Generationen weitergegeben und hat bis zum heutigen Tage überlebt. Sie werden heute noch bei der Meserproduktion von Kasumi Messern angewendet und sorgen für die extrem hohe Schneidequalität bei hoher Stabilität.

    Die Klinge der Kasumi Superior Messer besteht aus “VG10 Stahl” - mit Cobalt und höherem Kohlenstoffgehalt, der ausschließlich für die Fertigung von sehr hochwertigen Küchenmessern entwickelt wurde. Nach dem Schmieden werden die Klingen erneut auf etwa 800 °C erwärmt, anschließend schnell wieder abgekühlt und so auf etwa 59-60° C Rockwell gehärtet.

    Grundsätzlich dürfen Kasumi Messer nicht zum Hacken von Knochen, gefrorenen Lebensmitteln oder ähnlich harten Gegenständen verwendet werden!

  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280