Güde Brotmesser Franz Güde Alpha Birne

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn heute versenden und er wird voraussichtlich am Samstag bei Ihnen eintreffen.
185,- EUR
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Artikelnummer:B431/32
Güde Brotmesser Franz Güde aus der Serie Alpha Birne. Güde Messer aus der Serie Alpha Birne: das ist eine aus einem Stück handgeschmiedete Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl und Griffschalen aus fein strukturiertem, samtigen Birnenholz.
Langbeschreibung anzeigen

Güde Brotmesser Franz Güde aus der Serie Alpha Birne.

Das Brotmesser Franz Güde wird heute in gleicher Weise hergestellt, wie Franz Güde es auch vor 60 Jahren gemacht hat. Franz Güde hat damals den speziellen Wellenschliff erfunden, der nun seit vielen Jahren weltweit von den meisten Messerherstellern praktiziert wird. Trotz aller Plagiate: Das Original, das 45 cm lange Brotmesser Franz Güde, gibt es nur aus dem Hause Güde. Das Messer ist 45 cm lang, wiegt 380 Gramm und ist damit ein echtes Schwergewicht. Aber die Größe des Messers ist die logische Folge seiner Funktion. Ein frisches Brot sollte gesägt und nicht durch Druck zerquetscht werden. Da die Klinge, um sägen zu können, 10 cm länger sein muß als das Brot, ein ordentliches Brot aber 20 cm breit ist, muß die Klinge über 30 cm lang sein.

Aus einem Stück handgeschmiedete Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Weiterverarbeitung in über 40 manuellen Arbeitsgängen. Die Griffschalen bestehen aus fein strukturiertem, samtigen Birnenholz. Die Klinge ist rostfrei, eisgehärtet, handgeschärft - der Griff nicht spülmaschinenfest. Das sind die Güde Messer aus der Serie Alpha Birne.

Die Messerserie Güde Alpha Birne wurde anlässlich der Aufnahme von Güde durch die Jeunes Restaurants d'Europe, Sektion Deutschland, in den Kreis der Preferred Suppliers aufgelegt.

Pflege und Aufbewahrung Ihres Güde Messers:

  • Reinigen Sie das Güde Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch.
  • Güde Messer niemals ungereinigt liegen lassen - besonders nach dem Umgang mit säurehaltigen Nahrungsmitteln.
  • Güde Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen.
  • Güde Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen.
  • Güde Messer niemals lose in der Schublade lagern, sondern in einem Messerblock oder an einer Magnetleiste.
  • Niemals Schneidunterlagen aus Stein oder Keramik verwenden, da dies die Klingen Ihrer Güde Messer beschädigt und stumpf werden lässt.

Eigenschaften des Güde Brotmesser Franz Güde aus der Serie Alpha Birne:

  • Klingenlänge: 32 cm
  • Klinge rostfrei aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl
  • Griff aus Birnenholz
  • feinpoliert
  • nicht spülmaschinengeeignet
  • Made in Solingen
Langbeschreibung anzeigen
Kundenbewertungen    (3)
Kai-  (04.02.2014)
Bewertung:  Habe das Messer jetzt auch mit Fleisch ausprobiert. Folge: In Notaufnahme linker Daumen mit 4 Stichen genäht. Wie gesagt, Vorsicht! Das Ding kann Einiges!!!
eKomi  (22.01.2014)
Bewertung:  Das Beste,was ich je in Händen hatte. Macht super Spaß. Verarbeitung & Handling spitze.
Habe wg. des Preises mit mir gerungen, aber ich würde es jeder Zeit wieder kaufen. Tolles Produkt.
Kai-  (10.01.2014)
Bewertung:  Nach langem hin & her habe ich mir das Messer gegönnt. Habe es seit einigen Tagen in Gebrauch. Nie mehr etwas anderes. Die Leute mit Brotschneidemaschinen tun mir nur leid. Haptik & Optik top, Geht wie Butter durch die härtesten Brote. Tip: Unbedingt passende Lederscheide von Güde besorgen. Dieses Messer sollte nicht ungeschützt in der Schublade rumliegen. Sonst "Aua"!!!
Kundenbewertungen anzeigen
Das könnte Ihnen auch gefallen.
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280