1. Fritel Fritteusen - von den Frittier-Profis aus Belgien
  1. Fritel Fritteusen - Freude am Frittieren Fritel Fritteusen - Freude am Frittieren

    Es liegt nahe, dass die besten Fritteusen aus dem "Mutterland" der Pommes kommen. Und das ist, ohne Zweifel, Belgien. Hier werden nicht nur die besten Pommes zubereitet, sondern hier gibt es auch die größte und leckerste Auswahl an Saucen und Beilagen. Belgien ist sozusagen das Epizentrum der wohl weltweit bekanntesten Kartoffelspezialität und das ist nicht nur ein Verdienst der phantasievollen Zubereitung, sondern auch der eingesetzten Frittier-Technologie.

    1991 produzierte die NV J. van RATINGEN ihre erste Generation FRITEL "Kaltzonen" Fritteusen mit großem Erfolg. Dank der Kaltzone verbrennen die Frittierrückstände nicht mehr im Bodenbereich und das FRittieröl kann bis zu 3 Mal länger eingesetzt werden. Eine zweite Generation Fritteusen wurde 1997 mit dem patentiertem "Click System®" ausgerüstet, das ein einfaches Entfernen unde Reinigen des Heizelementes ermöglicht. Durch die revolutionäre Erfindung "TURBO SF System®", die für eine bessere Hitzeverteilung im Öl sorgt, geschieht der Frittierprozess ohne gefährliche Spritzer und bis zu 50 % schneller. Dadurch absorbieren die Pommes weniger Fett und das Frittieren wird gesünder.

    Auch optisch geben die Fritel-Fritteusen einiges her. So war Fritel das erste Unternehmen, das Fritteusen mit einem Metallmantel ausgestattet. Eine echte Design-Alternative zu billig aussehenden Kunststoffgehäusen.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280