Fonduegabeln Cheese von Küchenprofi

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn morgen versenden und er wird voraussichtlich am Freitag bei Ihnen eintreffen.
19,95 EUR

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 21,95 EUR, inklusive 19% MwSt.

Sie sparen 2,- EUR (9%) gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Artikelnummer:2141002806

Käsefonduegabeln "Cheese" (6 Stück) in Edelstahl von Küchenprofi. Für eine geselliges Käsefondue in gemütlicher Runde an kalten Winterabenden.

Langbeschreibung anzeigen

Käsefonduegabeln "Cheese" (6 Stück) in Edelstahl von Küchenprofi.

Mit den Käsefonduegabeln "Cheese" von Küchenprofi sind Sie für das traditionelle Käsefondue, welches in der Schweiz seinen Ursprung hat, bestens gerüstet. Für Käsefondues gibt es eine Vielzahl an Varianten und Rezepten, so dass jeder seinen Favoriten finden oder seine eigene individuelle Variation kreieren kann. Nicht nur in den kalten Wintermonaten steht mit den Käsefondgabeln von Küchenprofi einem perfekten Abend im Kreise der Familie oder mit Freunden nichts mehr im Wege und Langeweile kann gar nicht erst aufkommen.

Eigenschaften der Käsefonduegabeln von Küchenprofi:

  • Material: Edelstahl 18/10
  • Länge: 26 cm

Tipps:

  • Immer eine 8 Rühren, da man bei dieser Form des Rührens auch durch die heisse Topfmitte fährt und somnit dort ein zusammenklumpen/ansetzen vermeidet.
  • Nicht die ganze Kirschwasser-Stärke auf einmal zugeben: der Vorgang des Abbindens der Flüssigkeit dauert einen kleinen Moment.
  • Wem der Appenzeller zu kräftig ist kann auch gereiftem Gouda, Edamer etc. verwenden. Der Käse sollte nur nicht zu feucht sein und sich gut reiben lassen.Wer stilecht bleiben möchte, sollte auch nur schweizer Käse verwenden.
  • Beim Verzehr des Fondues mit dem aufgespiessten Brot immer schön am Boden durch die Topfmitte wischen, da sonst der Käse in der Mitte anbrennt (und nie wieder raus geht)
  • Gibt man den Käse zu schnell dazu oder rührt dabei nicht gut genug, so bildet sich ein Käseklumpen, der sich nicht mehr auflöst.
  • Gibt man schon vor dem Käse eine Schuss Kirschwasser in den Topf, löst sich der Kase besser
  • Übriggebliebenes Fondue eignet auch am nächsten Tag noch bestens zum Gratinieren von Kartoffeln
  • Zur Erheiterung der aller Beteiligten können auch drakonische Strafen für das Verlieren des Brotes im Fondue festgelegt werden
Langbeschreibung anzeigen
Kundenbewertungen    (1)
Hans  (21.03.2012)
Bewertung:  Genau wie beschrieben,danke.
Kundenbewertungen anzeigen
Das könnte Ihnen auch gefallen.
  • ✓ Versandkostenfreie Lieferung & Retoure
  • ✓ 45 Tage Widerrufsrecht
  • ✓ Schneller Versand mit DHL
  • Hotline: 0341 3929280